Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nebeneingangstüre austauschen
#1
Moinmoin zusammen.

Sind ja einige bei uns die Zuhause doch ein wenig umgebaut haben. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

Ich habe eine Nebeneingangstüre. Die ist ein wenig zu labbrig für meinen Geschmack und die schließt auch nicht sauber.
Man kommt von außen ans Schloss. Also könnte man so einen Schlossknacker ganz einfach ansetzen.
Und schon bist Du drin.

Nun bin ich mir nicht schlüssig was ich machen soll.
Lasse ich die alte Zarge einfach drin und hänge ein anderes besseres Türblatt ein?
Die haben normalerweise doch Standardmaß, oder?

Oder lohnt sich das nicht und ein Kompletter Tausch ist besser? Leider wäre allerdings bei 200 Euro das Budget am Ende.
Es gibt zwar auch komplette Türen mit 5-fach Schließung, aber dann müsste ja die alte Eisenzarge raus.
Das zieht dann gleich wieder Putzarbeiten nach sich und das möchte ich ansich vermeiden.

Was würdet Ihr machen? Und wie?
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Servus Martin,

bei mir war es eine Kellertür nach hinten in den Garten. Diese wurde komplett getauscht (Türblatt und Zarge). Die neue ist nun eine Metalltür.
Dies nur zur Info, hilft dir vermutlich nicht wirkliche weiter.

Zu den Standardmaßen kann ich aus meiner Hausrenovierungserfahrung nur sagen, dass es Baujahr bedingt ist. Die Maße meiner Zimmertüren schwanken zwischen 79cm bis 83cm. Also von Standard keine Spur.
Heutzutage haben die Türen Standardmaße. So das der Aufwand eine Tür zu tauschen sich im Rahmen hält.

Ich selber habe bei mir die Alten Türen überarbeitet, da der Tausch aller Türen mit individuellen Maßen meine Finanzielle Decke übersteigt.

Aber mach doch mal ein, zwei Fotos das hilft ungemein weiter.
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste