Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noch nicht fertig....
#21
Hallo Regina,
ich hatte leider keine nutzbaren Schubladen übrig..
Da würde ich (bei der linken zumindest) wegen der Last vermutlich eine Rolle unten dran montieren.
Aber wenn die Auszüge das Gewicht können, gehts natürlich.

Gruß
Andi
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#22
Moin Andi,

die Auszüge sollen lt. Herstellerangabe 45 kg tragen.
Wenn nicht, fällt's ja nicht tief... :-)

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#23
Hi,
wie versprochen, die Details zum Apothekerauszug.
Vorweg: alles nur zur Info, weil ich das nochmal neu/anders machen werde.

Der Auszug läuft auf einer 38er Platte und darauf sitzt der eigentliche Korpus.

[Bild: 3.jpg]

Mit Einschraubmuttern von unten kann man so die Lage justieren.
[Bild: 1.jpg]

Beim Aufsetzen die Fummelei die richtigen Löcher zu treffen, hilfreich: ein kleiner Bohrer :-)

[Bild: 4.jpg]

Die 600er Schienen sind etwas zu lang und stoßen hinten an der Wand an und stehen vorne 2 cm über.
Den Kompromiss musste ich  aber eingehen, damit der Korpus auch wirklich voll ausfährt.

[Bild: 6.jpg]


Insgesamt sieht es ok aus, aber ich werde es nochmal komplett abbauen und neu machen.
Die Bedienung geht viel zu schwer, die Auszüge laufen im eingebauten Zustand schlecht.

[Bild: 7.jpg]

Gruß
Andi
  Zitieren
 
#24
Einfach nur wow. Toll gemacht.

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#25
Da kann ich mich nur anschließen, Andi.

Eine gute Anregung für mich, habe ich doch einige Stellen, die für so einen schmalen »Schrank« geeignet wären. Ideal, um Kleinteileboxen unterzubringen.

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste