Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Paket 2018, gerade gekommen
(15.05.2018, 23:51)SiKr schrieb: Hi Hans,

was meinst Du mit Abstandsmesser. Hast Du einen Link? Für meine Werkbank werde ich 28 Schubladen bauen (müssen), und das werden nicht die letzten sein. Big Grin

Dank und Gruß,
Simon
Simon hier! Der ist universell einsetzbar und bis zu 1100mm!
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
Danke Hans,

das werde ich mir mal genauer anschauen. Ich bin noch nicht sicher, ob es mir einen Mehrwert im Vergleich zu meinem Laser-Messgerät bietet. Mit dem habe ich schon gesehen, dass die Innen-Breiten der Korpusse leicht (+/- 1 mm) variieren (habe ich mit Bandmaß und Gliedermaßstab überprüft und stimmt).

Viele Grüße,
Simon
  Zitieren
 
Eine Woche gewartet, heute war es da, das Paket von Dieter Schmid. Inhalt, ein Japanischer Schruppstein K 120 für das grobe zurichten von Stechbeiteln. Für den Feinschliff hab ich schon einen K 3000/6000 im Keller liegen.  Für meine Kerbschnitzmesser und die kleineren Bildhauereisen hab ich mir einen Bildhauer-Schärfsatz K 4000 geleistet. Für den Schliff so zwischendurch reicht mir das jetzt. Ansonsten gehe ich einmal im Jahr zum Schreinerkumpel und plage seine Tormek.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
 
(15.05.2018, 23:34)srambole schrieb:
(15.05.2018, 22:45)HMBwing schrieb: ...
Ich denke derzeit über die Bessey GK nach - die haben den Schraubgriff auf/über die Haltestange angebracht: 
Völker - Bessey-Getriebezwinge-GearKlamp-GK60
Für den Preis ebenfalls Top - nur noch nicht lieferbar (seit April auf dem Markt), und wenn doch dann entsprechend teurer...

Die Getriebezwingen sind der Hammer! Werde ich mir auch welche holen! Aber vorerst besorge ich mir so einen Abstadnsmesser von Veritas, den finde ich besonders gut beim Bau der Schubladen und da werde ich noch genügend bauen, insges. habe ich ausgerechnet 30 Stück!
LG Hans

Hans, 
- Ja ich warte mal - Völker schreibt Lieferung ab September?
- noch 30 ... was hast du vor/ gehst du in Serienfertigung?



(16.05.2018, 00:16)SiKr schrieb: Danke Hans,

das werde ich mir mal genauer anschauen. Ich bin noch nicht sicher, ob es mir einen Mehrwert im Vergleich zu meinem Laser-Messgerät bietet. Mit dem habe ich schon gesehen, dass die Innen-Breiten der Korpusse leicht (+/- 1 mm) variieren (habe ich mit Bandmaß und Gliedermaßstab überprüft und stimmt).

Viele Grüße,
Simon

Simon,
solange du eine Projektionsfläche hast ... und Übertragen wird "schwierig" ;-)



(16.05.2018, 00:35)Bastelhorst schrieb: Eine Woche gewartet, heute war es da, das Paket von Dieter Schmid. Inhalt, ein Japanischer Schruppstein K 120 für das grobe zurichten von Stechbeiteln. Für den Feinschliff hab ich schon einen K 3000/6000 im Keller liegen.  Für meine Kerbschnitzmesser und die kleineren Bildhauereisen hab ich mir einen Bildhauer-Schärfsatz K 4000 geleistet. Für den Schliff so zwischendurch reicht mir das jetzt. Ansonsten gehe ich einmal im Jahr zum Schreinerkumpel und plage seine Tormek.
... "so zwischendurch" & "reicht"- jetzt wird's scharf
Angel
  Zitieren
 
Heute angekommen, restlichen Kästchen für meine Schubladen:
   
und einen Neuen Gurtspanner von Wolfcraft:
   
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie
  Zitieren
 
Heute abgeholt:

Stihl FS260 C-E mit folgendem Zubehör:
- Meißelzahn-Kreissägeblatt nebst zugehöriger Schutzhaube
- Fingerschutz für die Griffe
- XXL-Tragegurt
- Schärflehre für das serienmäßige Dreizack-Dickichtmesser
- Mühlsägefeile zum Schärfen für den Dreizack
- Schutzhelm mit Visier und Mickymäusen dran

Das Meißelzahnblatt sollte eigentlich ein Hartmetallblatt werden, das kommt nun nach.
Das HM-Blatt verträgt auch mal einen Titscher an was anderes als Holz und braucht nicht so häufig zum Schärfen...)

Damit komme ich erstmal über's Wochenende.

MFG
  Zitieren
 
Heute bestellt:

Festool Sortainer mit 3 Schubladen (glaub mein 4. Heart )

Nen Karton diverse Pica Marker und Ersatzminen (hab schon son paar, kann ich nur empfehlen.... Wink )

Hultafors Talmeter 3m mit Zirkelfunktion (30€ Confused , ich bin echt gespannt ob sich der doch sehr hohe Preis rentiert...)

2x Wiha Schonhammer (mit 4 verschiedenen Schlagflächen)

Hultafors MesserSet im Doppelholster (Stemmeisenmesser und Arbeitsmesser)
Liebe Grüsse 
Dom - MTS Audio 

Meine aktuelle Baustelle - Ein ganzes Haus?
  Zitieren
 
"Hultafors TalmeterThumbs Up

... seit ich das habe, vernachlässige ich meine anderen "Maßbänder"  Sad
  Zitieren
 
Zitat:... seit ich das habe, vernachlässige ich meine anderen "Maßbänder"

Hi Holger,

sieht aus, wie mein Stabilit-Maßband aus dem Baumarkt, welches ich absolut empfehlen kann. Was ist hier anders?  Idea

Viele Grüße,
Simon
  Zitieren
 
Habe mir in der Bucht für 25€ einen alten BOSCH BS7 gekauft. Funktioniert immer noch top!
Den Kreisschneider von STAR M hab ich mir jetzt endlich besorgt.
Und das Cover jig von Wolfcraft.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste