Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Parallelanschlag
#1
Hallo Mitbastler.

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder und auch zu ersten Mal in diesem Forum. Ich melde mich nicht nur, weil ich eure Hilfe brauche, sondern auch weil das und der Besuch in der Werkstatt jetzt wieder geht. 
Vor längerer Zeit, habe ich von meiner Partnerin einen Parallelanschlag von Bosch geschenkt bekommen. Den hat sie bei der Bucht günstig geschossen. Sie dachte, der sieht ja so aus wie der den ich habe (Bosch GTS 10 xc). Ihr Hintergrund war: "Dann kann er dieses Teil zum Staubabsaugen einfach immer nur abnehmen und dran machen, ohne schrauben zu müssen."
Ich fand die Idee nicht schlecht, den Fräsanschlag direkt an einem Parallelanschlag zu haben. Jedoch ist der Anschlag zu lang. Und auch die Arretierung an der vorderen Schiene sieht anders aus. Hat jemand von euch eine Ahnung, zu welcher Bosch der gehört? 

Danke und Gruß

Kris


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi Kris

und Welcome Back Wink

Ich habe dein Thema in das passende Forum verschoben.
Leider habe ich selber keine Idee, zu welcher TKS der Anschlag gehören könnte.
Ich hoffe aber dass dir jemand bei deinem Problem weiterhelfen kann.
MfG Sven
(Kaffeekasse)
  Zitieren
 
#3
Hallo Kris,

das scheint doch ein Alu-Strangprofil zu sein. Kannst Du das nicht entsprechend an einer Seite kürzen (lassen)?

Liebe Grüße

Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#4
Hallo,

Zu welcher Maschine das Teil gehörte kann ich leider auch nicht sagen, spielt in dem Fall aber auch keine Rolle.

Wenn die vordere Verriegelung das selbe Funktionsprinzip hat und auf deiner Anschlagschiene hält, würde ich auch einfach das Profil kürzen.
Du könntest auch die Schiene im Ganzen lassen und an der hinteren Verriegelung entsprechend beilegen (z.B. Gummimatten-Stück)

LG;
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#5
Der Anschlag ist von einer GTS 10, ohne XC oder J.
  Zitieren
 
#6
Danke an alle, die mir geantwortet haben und Danke @freizeitholzwurm .
Die Verriegelung hat leider nicht das System wie die XC, ansonsten hätte ich die Schiene längst gekürzt. Smile Na
mal schauen, was daraus wird. Dann wandert der Anschlag erst einmal wieder ins Abseits.
Allen einen schönen Abend noch.

Kris
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste