Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit 3D-Drucker
#1
Hallo Gemeinde,

@Wolfgang,

keine Ursache, man hilft wo man kann.
Habe zur Zeit auch ein größeres Problem mit meinem 3D Drucker, Any i3 Mega S.
In dem Forum wo ich gerade bin hat man mir auch schon viel geholfen und das mit einer größeren "Engelsgeduld".

Gruß
Dietmar
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
(12.12.2019, 17:30)Dietmar schrieb: Habe zur Zeit auch ein größeres Problem mit meinem 3D Drucker, Any i3 Mega S.

Hallo Dietmar,

Wo liegt denn dein Problem, ist ja nicht so das ich nicht schon einen Any i3 hatte Rolleyes

Aber dann besser in einem eigenen Thread.

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#3
Dietmar,

ob ich helfen kann weis ich nicht - schreib uns doch bitte worin dein Problem besteht?

Mein Hintergrund: Ich habe auch einen i3 Mega S (und einen A30 der aber zurück ging) - eher nur "etwas" Erfahrung...

VG
Holger
  Zitieren
 
#4
Hallo Gemeinde,

@Holger,

ich habe eine RingLED Leuchte am Druckkopf die war mit dem HotEnd Lüfter verbunden.
Diese Leuchte habe ich dann an die freien Ports am Switch im Druckkopf angeschlossen per Verbindungsstecker.
Beim Zusammenbau habe ich vermutlich Lüfter und Fühler vertauscht so das das Board vermutlich einen Schuss bekommen hat,
denn es zeigte am HotEnd TempFühler nur noch 240° an.
Neues Board montiert das ließ sich nicht mit Cura od. Pronterface verbinden.
Ältere Cura Version, (3.irgendwas) aufgespielt, dann konnte ich auch wieder mit dem Board kommunizieren.
Dann machte der Extruder keine Retracts mehr, da war bei "GCode-Variante, Marlin (Volumetric)" eingestellt, da hatte ich keine Ahnung von, umgestellt auf " Marlin" und siehe da er Funktioniert wieder.

Im "drucktipps3d.de" Forum wurde mir Umfangreich und Geduldig geholfen.

Schönen 3.Advent

Gruß
Dietmar
  Zitieren
 
#5
Hab Eure Beiträge mal hierher verschoben Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#6
Hallo Gemeinde,

@Michael,

Sorry, bin im Moment so mit dem Drucker beschäftigt, sollen noch andere Motortreiber rein, das ich das so nicht im Blick hatte.

Danke fürs Verschieben.

Gruß
Dietmar
  Zitieren
 
#7
Kein Thema, hier könnt Ihr ja dann weiterdiskutieren Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#8
Dietmar, dann funktioniert es mittlerweile wieder?

... in solchen Details bin ich eher der Anfänger/Theoretiker_ Als ich den A30 für ca 3 Wochen hatte, habe ich mich sehr umfangreich eingelesen und u.a. auch deshalb dann für die Rückgabe des A30 bzw. tausch zum i3 Mega S entschieden.

Die Treiber, Lager etc. wollte ich auch wechseln. Nachdem ich den Drucker von der Wohnung in die Werkstatt verfrachtet hatte blieb nur noch der Wechsel der MOSFET übrig (die Lautstärke dort stört mich nicht - MOSFET-Tausch nur für die Lastenverteilung bzw. Minderung einer Brandgefahr).

Zur Änderung auf Marlin hätten mich fast die Treiberwechsel gebracht - beides hat jedoch für mich kaum einen Mehrwert bzw. der aufwand ist mir schlicht zu hoch. ...

Kurzum: Ich kann auch nur ein paar Hintergründe erläutern und denke in einem 3D-Forum findest du wohl die beste Hilfe.

VG
Holger
  Zitieren
 
#9
Hab ebenfalls die Treiber wegen der Lautstärke getauscht, das war nervig.

Den Umstieg auf Marlin habe ich nicht bereut. Das Mesh-Bed-Leveling macht bei einer nicht ganz ebenen Druckplatte Sinn.

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#10
... auf etwa 200 Drucke hatte nur einen einzigen "Fehl-Druck" - bisher.

Das bedleveling habe ich genau ein einziges mal durchgeführt - allerdings denke ich nach dem Neuaufbau in der Werkstatt sollte ich das wohl nochmal machen...
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste