Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Absauganlage mit Turbine - Open Source Projektdaten
#1
Moin,
ihr werdet sicher sagen, nein, nicht schon wieder eine Absauganlage.
Ich habe aber meine Gründe dafür.

Die Anfragen zur Anlage, deren Pläne käuflich zu erwerben sind zeigen, dass es Bedarf gibt und viele auf einen Bauplan setzen.

Darum hier meine Absauganlagenvariante, zu der es alle Angaben kostenlos gibt.
Jeder kann sich das SketchUp-Modell herunterladen und anpassen.
Walters Abschaltautomatik gibt es ja auch hier für lau.
Zusammen kann die OPEN-ABSCHALT-AUTOMATIK und die OPEN-ABSAUG-ANLAGE eine echte Alternative sein.

Fangen wir mit dem Modell an.

Hier ein paar Modellansichten um sich einen Eindruck zu verschaffen:

                                           

Natürlich ist es nicht nur bei den Plänen geblieben.
Beim Bau wollte ich beweisen, dass man auch mit OSB bauen kann und die Anlage trotzdem sicher funktioniert.
Es muß kein teures Multiplex oder Siebdruck sein. Von den drei 15mm-OSB-Platten für 23 Euro ist noch ein Rest übrig.
Etwas Sperrholz und Reste von Irgendwas, fallen auch nicht sonderlich ins Gewicht.

Und das ist nun dabei heraus gekommen:

                                                                                               

Das Modell musste ich partitionieren, da es nicht möglich ist, die SketchUp-Datei mit 33MB am Stück hochzuladen.
Vielleicht können die Admins die RAR-Parts zusammenfügen und die Originaldatei einfügen.
Natürlich kann das auch jeder für sich selbst machen.

Sorry, ich bekomme die drei 10MB-Parts als RAR nicht hochgeladen.
Ich muss das erst mal abklären.
Entweder das Limit erhöhen oder RAR frei geben.
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin Obelix,

yup, so kann es gehen Wink
Aber es geht noch einfacher...

Lieben Gruß
Walter
  Zitieren
 
#3
Boah, Obelix, gaaanz große Klasse. Und zwar sowohl der Aufbau der Absaugung als auch die Dokumentation hier. Beides allererste Sahne. Und schön kompakt ist das Teil auch noch. Das passt zur Not prima in eine Ecke einer Werkbank. Da fallen dann eben ein paar Schubladen weg.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
Super Teil geworden! TOP Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Habe am Samstag auch gerade mit dem Zuschneiden
für meine Variante begonnen.
Mal sehen was ich so hinbekomme Wink

Sag mal, bekommt man die Komponenten wie z.B. das HT-Hohr
auch im Sketchup-Warehouse?
VG Jörg

Mit dem größtmöglichen Aufwand und Kosten den geringsten Nutzen erzielen......
das nennt man Hobby!
  Zitieren
 
#5
(14.05.2018, 21:11)Gibi schrieb: Sag mal, bekommt man die Komponenten wie z.B. das HT-Hohr
auch im Sketchup-Warehouse?

Weiß ich nicht.
Ich nehme Hammer und Ambos und schmiede mir das selbst.
HD-Rohr, Filter, Zyklon, Steckdose und Schalter.
Das fördert gleichzeitig das Verständnis und die Fingerfertigkeit beim Umgang mit Sketch Up.



Edit:

Das Einfügen als Attachment einer so großen Datei ist unmöglich.
Selbst als gepackte Datei ist das Maximum 1MB.
Wer möchte, kann das SketchUp-Modell hier laden und beliebig für sich anpassen.

Absaugung_2015.skp
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#6
Zitat:Sag mal, bekommt man die Komponenten wie z.B. das HT-Rohr auch im Sketchup-Warehouse?

Gib mal einfach tube ein. Als erstes wird ein Regenrohr angezeigt. Das kommt den HT-Rohren schon recht nahe. Das braucht man sich nur noch auf Maß skalieren. Bögen und Abzweige hab ich nicht gefunden. Die müsste man wohl mit der follow me-Funktion und/oder Fläche verschneiden-Funktion erstellen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#7
Ah, okay, danke! Smile
VG Jörg

Mit dem größtmöglichen Aufwand und Kosten den geringsten Nutzen erzielen......
das nennt man Hobby!
  Zitieren
 
#8
Unter tubes elbow hab ich zumindest Bögen gefunden. Man muss etwas runterscrollen. Mit branch tubes oder branch pipes gibt es wohl keine zufriedenstellende Ergebnisse.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#9
Sehr cool , das wäre für mich ein Plan für eine Absauganlage der etwas wert wäre wenn man finanzielle Absichten hätte .
  Zitieren
 
#10
Einfach nur Spitze Thumbs Up . Danke.

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste