Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Absaugverteiler
#1
hallo ihr Bastler,

heute endlich den Absaugverteiler für meine TKS fertig gestellt und montiert...

Gruß aus dem Kraichgau

Thilo

                       
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Sieht Top ausThumbs UpLaught
  Zitieren
 
#3
Thumbs Up Thumbs Up

Gruß
  Zitieren
 
#4
Moin Thilo,
soll da wahlweise die rechte oder linke Seite, oder sollen auch beide gleichzeitig offen sein?
Ich frage, weil jeder Zugang seinen eigenen Schieber hat und du nicht einen Schieber für beide Zugänge gewählt hast.

Gruß
Volker
  Zitieren
 
#5
(22.11.2018, 21:26)Vadder schrieb: hallo ihr Bastler,

heute endlich den Absaugverteiler für meine TKS fertig gestellt und montiert...

Gruß aus dem Kraichgau

Thilo

"klassisch" - und gut. ;-)

(23.11.2018, 02:03)Obelix schrieb: Moin Thilo,
soll da wahlweise die rechte oder linke Seite, oder sollen auch beide gleichzeitig offen sein?
Ich frage, weil  jeder Zugang seinen eigenen Schieber hat und du nicht einen Schieber für beide Zugänge gewählt hast.

Gruß
Volker

... und/aber: 
Mit der Öffnung im Wechsel - also in einer Einhandbewegung scheinbar wechselseitig, bei Bedarf jedoch auch einzeln einzustellen - so erscheint es mit ...
  Zitieren
 
#6
Haloo,
ich vermute dass der dickere Schlauch an den Sägestutzen geht.
Der reduzierte 40mm Schlauch wird zur Spanhabe gehen.
Wird bei Benutzung ohne Haube dann abgeschaltet.

Gruß
  Zitieren
 
#7
(23.11.2018, 02:53)willi schrieb: Haloo,
ich vermute dass der dickere Schlauch an den Sägestutzen geht.
Der reduzierte 40mm Schlauch wird zur Spanhabe gehen.
Wird bei Benutzung  ohne Haube dann abgeschaltet.

Gruß

Fast Willi....

der reduzierte geht  an die Oberfräse und wenn ich den Anschlag an der Fräse benutze, kann ich den dickeren Schlauch umstecken und dazu schalten... so wie die Stellung jetzt ist, ist die Fräse zu und die TKS auf...also Standarteinstellung...

(23.11.2018, 02:03)Obelix schrieb: Moin Thilo,
soll da wahlweise die rechte oder linke Seite, oder sollen auch beide gleichzeitig offen sein?
Ich frage, weil  jeder Zugang seinen eigenen Schieber hat und du nicht einen Schieber für beide Zugänge gewählt hast.

Gruß
Volker

ja genau.... wenn beide Schieber drin sind ist nur die TKS offen....
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#8
hier zur besseren Veranschaulichung

       
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#9
Ah, ok, der schwarze Schlauch geht unten an die Fräse. Dann machen zwei Schieber Sinn.
  Zitieren
 
#10
Prima!

Eine Frage: pfeift das nicht?
Ich hab die flexiblen HT Schläuche auch mal probiert. Das ging gar nicht.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste