Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Blumenbank mit Osterdeko
#1
Ich bin mit meinen Projektvorstellungen hier etwas im Rückstand, trotzdem möchte ich meine kleine Osterdeko hier vorstellen.

Bei der Herausforderung für März 2018 bei 1-2-do war dieses Mal ein Frühstücksbrettchen und Blumendraht zu verwenden.
 
Ein Frühstücksbrettchen konnte ich auftreiben. Blumendraht hatte ich in mehreren Farben in meinem Bastelvorrat.
 
Nur eine Idee musste jetzt noch her.
Nach einigem Überlegen und verschiedenen Ideen, die ich verworfen hatte, entschied ich mich für eine kleine Blumenbank mit Osterdeko.




 
Material
Frühstücksbrettchen und Blumendraht liegen bereit.
[Bild: pic_00001.jpg]


 
Topf einpassen
Einen passenden Blumentopf hatte ich noch in der Garage stehen. Von dem habe ich die Maße genommen und ein passendes Loch aus dem Frühstücksbrettchen geschnitten.
[Bild: pic_00003.jpg]
[Bild: pic_00004.jpg]


 
Osterfiguren sägen
Die Figuren habe ich mir im Zeichenprogramm entworfen und auf die richtige Größe gebracht. Ich druckte sie auf selbstklebende A4 Etiketten, die sich einfach auf das Holz aufbringen lassen.
 
Aus 4mm Pappelsperrholz schnitt ich mir zunächst auf der Tischkreissäge die Rohlinge zu, diese klebte ich dann mit Kreppband zusammen und brachte die Vorlage drauf. So konnte ich immer mehrere Figuren auf einen Rutsch im Stapelschnitt sägen.
[Bild: pic_00010.jpg]

 
Unterbau
Ich habe den Topf in die dafür geschnittene Aussparung gesetzt und dann Maß genommen.
Die Teile für den Unterbau habe ich erst auf der Tischkreissäge auf Maß geschnitten und dann noch die Gehrung gesägt.
 
Die vier Teile ab ich an einer Alu-Schiene ausgerichtet, mit den Gehrungen nach unten. An den Stößen habe ich die Teile mit Kreppband verbunden. Nachdem ich die aneinandergeklebten Teile umgedreht hatte, konnte ich die Gehrungen mit Leim versehen und das ganze dann eingeklappt.
 
Nachdem dem Leim trocken war, habe ich die Box noch geschliffen und anschließend von unten an das Frühstücksbrettchen geklebt.
 
Unten an die Box klebte ich noch kleine Silikonfüßchen.
 [Bild: pic_00011.jpg]
 [Bild: pic_00016.jpg]
 [Bild: pic_00021.jpg]
 [Bild: pic_00025.jpg]



Schleifen
Bevor ich alle Teile weiß anmalte habe ich sie noch geschliffen.
Die Kleinteile auf meinem Schleifbrett, die größeren Teile mit meinem neuen Excenterschleifer.
 [Bild: pic_00018.jpg]
 [Bild: pic_00019.jpg]


 
Bemalen
Alle Teile habe ich mit weißer Acrylfarbe bemalt.
 [Bild: pic_00023.jpg]
 [Bild: pic_00024.jpg]


 
Halsbänder
Für die Halsbänder an den Figuren habe ich den Blumendraht einmal verdrillt.
Damit das gleichmäßig verdrillt, habe ich den Draht zunächst auf einer Seite in den Schraubstock eingespannt, und dann die andere Seite in das Futter des Akkuschraubers.
Das Verdrillen geht so sehr schnell und man muss aufpassen, dass man den Draht nicht überdreht.
 
Ich habe den Draht den Figuren um den Hals gelegt und auf der Rückseite den Überstand abgezwickt.
 [Bild: pic_00028.jpg]
 [Bild: pic_00029.jpg]
 [Bild: pic_00030.jpg]
 [Bild: pic_00032.jpg]


 
Zusammenbau
Die Figuren habe ich mit Sekundenkleber angeklebt.
Zum Ausdekorieren habe ich mit Heißkleber noch Moos eingeklebt und ein Osterei in dieses Netz gelegt.
 [Bild: pic_00034.jpg]
 [Bild: pic_00038.jpg]


 
Somit war das Osterblumenbänkchen fertig.
 [Bild: pic_00039.jpg]
 [Bild: pic_00040.jpg]
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste