Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] CNC Fräse
Läuft  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Cool, der Anfang ist gemacht.
Grüße  Shy
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
(22.03.2019, 09:52)HaBe67 schrieb: Läuft  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Cool, der Anfang ist gemacht.
Ja, aber habe noch kleine Probleme beim programmieren. Gestern hat das Programm nach der Umrandung aufgehört und für die Fräse war es fertig, obwohl der Schriftzug noch fehlte! Irgend etwas mache ich noch falsch beim erstellen, ich musste dann das Programm neu in Fusion 360 laden, dann das Setup für die Umrandung löschen, damit nur noch der Schriftzug vorhanden war und das dann Neu laden. Dann hat die Fräse das Innere ausgefräst. Da fehlt eine Verknüpfung damit die Fräse das komplette Programm abarbeitet.
Habe einmal Abbilder erstellt vom Programm:
               
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
Nach den ganzen Hürden die du bereits genommen hast, ist das wahrscheinlich Pillepalle und wird sauch bald gelöst sein. Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
Jetzt geht es an die Werkstatt verschönern!  Wink
       

LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
(22.03.2019, 10:00)srambole schrieb:
(22.03.2019, 09:52)HaBe67 schrieb: Läuft  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Cool, der Anfang ist gemacht.
Ja, aber habe noch kleine Probleme beim programmieren. Gestern hat das Programm nach der Umrandung aufgehört und für die Fräse war es fertig, obwohl der Schriftzug noch fehlte! Irgend etwas mache ich noch falsch beim erstellen, ich musste dann das Programm neu in Fusion 360 laden, dann das Setup für die Umrandung löschen, damit nur noch der Schriftzug vorhanden war und das dann Neu laden. Dann hat die Fräse das Innere ausgefräst. Da fehlt eine Verknüpfung damit die Fräse das komplette Programm abarbeitet.
Habe einmal Abbilder erstellt vom Programm:

LG Hans

Moin Hans,

hast du das Problemchen lösen können?

Walter
  Zitieren
 
(23.03.2019, 23:15)roerich_64_1 schrieb:
(22.03.2019, 10:00)srambole schrieb:
(22.03.2019, 09:52)HaBe67 schrieb: Läuft  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Cool, der Anfang ist gemacht.
Ja, aber habe noch kleine Probleme beim programmieren. Gestern hat das Programm nach der Umrandung aufgehört und für die Fräse war es fertig, obwohl der Schriftzug noch fehlte! Irgend etwas mache ich noch falsch beim erstellen, ich musste dann das Programm neu in Fusion 360 laden, dann das Setup für die Umrandung löschen, damit nur noch der Schriftzug vorhanden war und das dann Neu laden. Dann hat die Fräse das Innere ausgefräst. Da fehlt eine Verknüpfung damit die Fräse das komplette Programm abarbeitet.
Habe einmal Abbilder erstellt vom Programm:

LG Hans

Moin Hans,

hast du das Problemchen lösen können?

Walter
Hallo Walter, das Problem konnte ich noch nicht komplett lösen! Wenn ich in Fusion 360 ein Setup erstelle mit insg. 3 Arbeiten, 1. Tasche ausfräsen, 2. Bohrungen setzen und 3. Kontur mit Haltestege fräsen, dann erstelle ich einen Postcode für Eding CNC, sobald ich diesen Code aber dann in die Software Eding CNC lade, erscheint immer nur ein Arbeitsschritt und meistens ist es eigentlich der letzte den ich machen möchte, nämlich Kontur! Ich habe heute eine Beschriftung für meine Schubladen in der Werkstatt machen wollen und habe beim Setup in Fusion 360 noch extra das innere an 2 Buchstaben ( O und P) angeklickt damit das auch ausgeräumt wird, dann hat mir die Fräse aber, nachdem Sie die Buchstaben fein freigeräumt hatte, die Buchstaben komplett weggeräumt!!! Also da habe ich schon noch Probleme bis ich das richtig verstehe. Dann drückte ich, nachdem ich es bemerkt habe, sofort den Notstop, aber da blieb nur die Spindel stehen und die Fräse fuhr weiter, was zur Folge hatte das der Fräser natürlich sofort gebrochen ist!
Ich muss da echt nochmal schauen, wenn ich doch den Not-Stop drücke müsste doch eigentlich die Maschine komplett stehen bleiben, oder nicht?
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
(23.03.2019, 23:41)srambole schrieb: Ich muss da echt nochmal schauen, wenn ich doch den Not-Stop drücke müsste doch eigentlich die Maschine komplett stehen bleiben, oder nicht?
LG Hans

Genauso ist es, STOP heißt Stop.
Entweder ist hardwareseitig etwas falsch angeklemmt oder die Schalterkonfiguration in der Software ist fehlerhaft.
So würde ich nicht weiterarbeiten, viel zu teuer, wenn bei jedem normalen Reflex NOTSTOP ein Fräser über den Jordan geht.
Dann lieber, bis zur Klärung, den Notstop ganz deaktivieren und das Werkstück versauen.

LG Volker
  Zitieren
 
Hans,
kannst du den fehlerhaften gCode hier einstellen?

Dann könnte man sich das mal anschauen...
  Zitieren
 
(24.03.2019, 11:35)roerich_64_1 schrieb: Hans,
kannst du den fehlerhaften gCode hier einstellen?

Dann könnte man sich das mal anschauen...
Leider habe ich vor lauter Frust den gelöscht als ich einen Neuen gemacht hatte, da habe ich dann die Ausräumung in den Buchstaben extra gemacht, zumindest meldet Fusion keinen Fehler!
Ich stelle mal das komplette Setup hier rein:
                                   
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
(23.03.2019, 23:41)srambole schrieb: Wenn ich in Fusion 360 ein Setup erstelle mit insg. 3 Arbeiten, 1. Tasche ausfräsen, 2. Bohrungen setzen und 3. Kontur mit Haltestege fräsen, dann erstelle ich einen Postcode für Eding CNC, sobald ich diesen Code aber dann in die Software Eding CNC lade, erscheint immer nur ein Arbeitsschritt und meistens ist es eigentlich der letzte den ich machen möchte, nämlich Kontur!

Moin Hans,
das liegt an deiner fehlerhaften Generierung des G-Codes.

Ich fresse einen Besen, aber du generierst den G-Code nachdem du den letzten Bearbeitungsgang erstellt hast, über das Menü Postprozessoren.
Dabei bleibt der Bearbeitungsfokus auf dem letzen Setuppunkt und nur dieser Teilbereich wird in G-Code umgewandelt.

Mache einen Rechtsklick auf das Gesamtsetup und wähle Postprozess, generiere dann den Code und du wirst sehen, dass alle Bearbeitungsschritte in Code umgewandelt sind.

Ich habe extra mal Fusion bemüht um G-Code zu generieren (mache ich sonst anders) und habe mir die jeweiligen Ergebnisse im Editor angesehen.
Ich bin mir fast sicher, der Fehler liegt daran, dass du den Fokus bei der Generierung auf dem falschen Eintrag auf der linken Seite sitzen hast.

LG Volker
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste