Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] "Donat-Chuck"
#1
Hallo,
mal wieder was für die Drechselfreunde unter uns. Ein "Donat-Chuck" ist eine Aufspannhilfe für (fast) fertige Schalen und Schüsseln, um den Spannzapfen/Rezess noch abzudrehen oder zu schleifen/finish aufzubringen. Eine vergleichbare spannplatte kostet beim Fachhandel 130 €++.
Ich hab 22mm Schichtholz und 4 M6 x 80mm Schrauben mit Scheiben und Muttern gebraucht. Laught 
   

Zuerst das Holz so zugeschnitten, daß der max. Durchmesser der Drechselbank erreicht werden kann und die Kreise geschlagen.
   

Dann im Zentrum ein Loch im Maß meiner Wurmschraube durch beide Teile gebohrt.    
Die beiden Teile durch den Bohrer zentriert gehalten und gezwungen und so die vier Löcher für die M6 gebohrt.
           
Jetzt wurden die Löcher auf den späteren Ringen mit einem Forstner so erweitert, daß die 10er Nuß reinpasst.
   
Nun habe ich eine Stirnscheibe und zwei Rohlinge für die Ringe
   
Damit geht es auf die Drechselbank. Durch die Schauben fixiert wurde ein Ringhohling und die Stirnplatte per Wurmschraube aufgespannt und ein Zapfen/Rezess angedreht.
   
Nach dem Umspannenkönnen die Kreise mit einem Feinabstecher ausgeschnitten werden.
       
Gefällt mir schon im Rohzustand.
       
Die inneren Unterkanten habe ich mit dem Abrundfräser noch beputzt, dann das Ganze geschliffen und einen Auftrag Leinölfirnis aufgebracht.
   

Und es funzt super und ich habe 125 € gespart. Laught Laught 
   

Na dann Prost


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Cooles  Projekt. Ich kenn mich mit dem drechseln nicht aus aber ich hab den Sinn dieser Aufnahme verstanden und finde die Lösung Super.

Überhaupt, drechseln würde mir gefallen, aber man muss leider ja Prioritäten setzen.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#3
Super Christian, das gesparte Geld kannst Du in ein neues Drechseleisen investieren. Dein Baubericht gefällt mir ausnehmend gut und wird zur Nachahmung vorgemerkt. Solange meine Maschine noch kein Spannfutter hat wird es noch dauern bis ich mich an Schalen und Schüsseln probieren kann. Könnte man den Donat-Chuck auch anders einspannen? Mit einer versenkten Maschinenschraube oder wird das zu unwuchtig.
  Zitieren
 
#4
Hallo, was fällt mir dazu ein.....

Vorausgesetzt, du bekommst die Maschinenschraube vernünftig in den Spindelstock, evtl. mit einem Bohrfutter, könntest du eine Maschinenschraube von vorn in die Stirnplatte einleimem (mit Epox oder so). Anschließend nochmal wuchten, dann sollte es gehen.

Schüsseln und Schalen in nicht ganz so Riesengrößen lassen sich auch gut auf einem Leimblock drehen, der auf der Wurmschraube sitzt. Bester Kleber ist der Heißkleber.

Der "Donat-Chuck" ist aber grundsätzlich nur dazu geeignet, nah am Zentrum noch kleinere Arbeiten auszuführen.

Marken-Spannfutter bis zu mittlerer Größe für alle gängigen Maschinen findest du bei Dictum rd um 170 € (incl. mehrerer Spannbacken).

LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#5
(27.07.2018, 11:31)Christian Neumann schrieb: Hallo, was fällt mir dazu ein.....

Vorausgesetzt, du bekommst die Maschinenschraube vernünftig in den Spindelstock, evtl. mit einem Bohrfutter, könntest du eine Maschinenschraube von vorn in die Stirnplatte einleimem (mit Epox oder so). Anschließend nochmal wuchten, dann sollte es gehen.

Schüsseln und Schalen in nicht ganz so Riesengrößen lassen sich auch gut auf einem Leimblock drehen, der auf der Wurmschraube sitzt. Bester Kleber ist der Heißkleber.

Der "Donat-Chuck" ist aber grundsätzlich nur dazu geeignet, nah am Zentrum noch kleinere Arbeiten auszuführen.

Marken-Spannfutter bis zu mittlerer Größe für alle gängigen Maschinen findest du bei Dictum rd um 170 € (incl. mehrerer Spannbacken).

LG
Mein Lieblingskatalog ist der von Dictum. Jetzt ist mir klar was ich sage wenn ich nach einem Wunsch für Weihnachten gefragt werde  Angel
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste