Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Doppel-Werkbank aus 100x100mm KVH
#31
Lieber Michael, ich kann mich da nur wiederholen. Meinen ab - so - lut - en Respekt. Ich habe eine vage Vorstellung davon, wie das ist, solche Hölzer von Hand mit solchen Verbindungen zu versehen. Die Hölzer für meinen Wintergarten hab ich ja auch von Hand zugeschnitten. Das musste aber nicht halb so maßgenau und winkelig sein wie bei Dir. Ich habe ja nicht selten über die "Elefantenbeine" gelächelt, aber im Stillen immer dabei gedacht: Mein Lieber Scholli, sowas muss man erst einmal zuwege bringen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#32
Naja.........von perfekt ist das noch meilenweit entfernt.....aber es wird immer ein Stück genauer als zu Beginn. Diese "Kamm-Schnitte" an der Kappsäge sind schon Gold wert. So kann ich die Ausschnitte um ein vieles genauer schneiden.
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#33
(07.04.2018, 22:42). Mixbambullis schrieb: Naja.........von perfekt ist das noch meilenweit entfernt...

Nun stell dein Licht nicht unter den Scheffel. Hier hat niemand was von perfekter Arbeit gesagt. Das wäre auch übertrieben. Dafür sind wir alle nunmal Amateure. Aber von solider Arbeit kann man sehr wohl sprechen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#34
Ich hatte aber an mich den Anspruch, diese einfachen (so dachte ich zumindest) Überblattungen so genau sägen zu können wie Truppi. Da wurde ich allerdings schnell eines besseren belehrt.....
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#35
Hm, Du hattest also den Anspruch...



...als Meister vom Himmel gefallen zu sein. Wink 

Nee, im Ernst, solche überzogenen Ansprüche plagen mich auch nicht gerade selten. Und dann kommt irgendein popeliges Teil und holt mich brutal auf den Boden der Tatsachen zurück. Das ist aber letztlich gar nicht so falsch. Das lehrt mich Respekt auch vor kleinen Dingen zu haben und zwar gründlich.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#36
Da hast Du wohl Recht.....Thumbs Up
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#37
Wer hätte es gedacht......hab heute mal ein bischen Gas gegeben......das Grundgerüst meiner Werkbank 1 ist fertig geworden Cool.

         

Als nächstes muss ich jetzt glaub ich zuerst mal die OSB Platten an die Wand klatschen (vom Boden bis zur Decke)........später komme ich dort nicht mehr dran. Die Werkbank wiegt jetzt schon so viel wie ein Elefant  Big Grin .

Dann wird das gleiche Stück noch einmal gebaut und kommt nebendran. Dann hab ich meine Werkbank im Maß 3,60 m x 0,65 m x 0,94 m (L x T x H). Das sollte reichen für die Ewigkeit  Wink
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#38
Und wenn sie nicht reicht verkaufst sie als Parkdeck.?

Gruß
  Zitieren
 
#39
Big Grin Big Grin
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#40
Nöö, die gehen dann zu Siemens-Adtrans. Da werden die Drehgestelle montiert für die DB.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste