Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Eichenstühle
#1
Neulich habe ich 5 Eichenstühle gebaut.

    Dieser industriell gefertigte Stuhl diente als Vorlage für die Abmessungen.

    Auf der Spannplatte habe ich einen seitlichen Schnitt des Stuhles 1 : 1 aufgezeichnet. Die einzelnen Bauteile habe ich dann auf die Platte gelegt und die Maße direkt mit einem Winkel übertragen und zugeschnitten. Für die hinteren Beine mit der Rückenlehne habe ich eine Brettschablone auf der Bandsäge ausgeschnitten und dann auf der Kantenschleifmaschine nachgeschliffen. Den Bogen habe ich von dem Industriestuhl abgekupfert.

    Hier bin ich beim Bündigfräsen der Rückenlehne. Die Teile habe ich zuvor mit der Bandsäge grob ausgeschnitten und dann die Schablone draufgeschraubt. Der Anlaufring läuft an der Schablone. Wichtig ist, daß man das Teil nicht verkantet, denn dann ist es kaputt (Ist mir passiert, das war dann Futter für den Werkstattofen).

    Die Dübellöcher habe ich auch von der Platte auf die Hölzer übertragen und dann auf der Langlochbohrmaschine mit verschiedenen Anschlägen gebohrt. Immer zwei Löcher miteinander. Einmal wird der Motor gegen den rechten und einmal gegen den linken Anschlag geschoben. So braucht man nicht alle Teile einzeln anzeichnen.

    Hier habe ich die Dübellöcher für die Lehnenbrettchen mit Hilfe der Schablone und Nägeln markiert. Hier gibt es rechte und linke Teile.

    Dann habe sie auf der Tischbohrmaschine gebohrt.

    Hier habe ich alle Teile gerundet.

        Zuerst habe ich die Seitenteile verleimt.

    Nachdem der Leim trocken war, habe jetzt erst die Beine nochmal auf die Platte gelegt, unten angezeichnet und genau abgeschnitten.

        Jetzt erst habe die beiden Hälften verleimt.


        Es kommt selten vor, daß ein Stuhl hinterher nicht wackelt. Da muß man halt noch etwas nacharbeiten.

            Hier ist das Ergebnis der Aktion. Die Sitzfläche habe ich leicht trapezförmig gschnitten, damit es etwas gefälliger aussieht. Mancheiner wird sagen, die Dinger sind ganz schön wuchtig ausgefallen, aber das war so gewollt. Und mit stärkeren Hölzern läßt es sich leichter arbeiten, wie mit den "Streichhölzern" beim Industriestuhl.

MfG

Walter


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Sehr anspruchsvolles Projekt, Respekt.

die Eckverbindungen hätte ich gern genaueer gesehen bzw. beschrieben.
LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#3
Toll gemacht.....Respekt!! An Dir ist ein Tischler verlorengegangen Thumbs Up Thumbs Up
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#4
Wunderbare Arbeit!

  Thumbs Up 
LG Volker
  Zitieren
 
#5
(10.06.2019, 20:23)Mixbambullis schrieb: Toll gemacht.....Respekt!! An Dir ist ein Tischler verlorengegangen  Thumbs Up  Thumbs Up

Ein Tischler, Michael? Das ist aber ein Stuhl. Wink Big Grin
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#6
Jetzt, wo Du´s sagst...... Big Grin
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#7
Trotzdem, ist der Stuhl gut gelungen. Thumbs Up
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#8
Sieht sehr professionell aus! Wahnsinns Leistung  Thumbs Up So was heut zu Tage zu kaufen ist ja nahezu unbezahlbar. Und die halten bestimmt eine Ewigkeit.
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#9
Hallo,
Zu den Eckverbindungen. Das ist alles mit ganz gewöhnlichen 16 mm Riffeldübeln, heruntergeschnitten von Dübelstangen, gemacht. Die Dübellöcher sind alle winkelrecht zur Schnittfläche der jeweiligen Hölzer gebohrt.

LG

Walter
  Zitieren
 
#10
Hi Fuzzy,
klasse Projekt. Die Stühle sehen gut aus. Gibt's Fotos von den fertigen Stühlen? Wie ist die Oberfläche behandelt?
Selbst gebaute Stühle, - find' ich cool.

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste