Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Fadenbilder
#11
Mit dem Dremel und Fräsaufsatz gingen die Bilder dann viel leichter.
Deshalb wollte ich mal was schwierigeres und anspruchsvolleres probieren.

Fichtenholzplatte vom Baumarkt weiß angestrichen und die Vorlage aufgezeichnet
[Bild: hirsch1syjnz.jpg]

Entlang der Linie habe ich alle Nägel vorgebohrt und den unteren Rand schwarz eingefärbt.
Dazu habe ich ganz dickes A4 Papier der länge nach zerrissen, hingelegt und mit einem Holzbrett beschwert.
[Bild: hirsch2opkxo.jpg]

Jetzt kann man das Motiv schon gut erkennen
[Bild: hirsch37ijq3.jpg]

Dann habe ich einen großen Kreis aus Papier ausgeschnitten, an die richtige Stelle platziert, beschwert damit es dort liegen bleibt und mit einer Spraydose aus großer Höhe schwarze aber "weiche" Flecken draufgesprüht. Dann den Papierkreis entfernt und den auch noch etwas angeschwärzt.
Das sah dann so aus  
[Bild: hirsch4q1k1p.jpg]

Und dann kamen die Nägel dran.
Ich glaub die darauffolgenden Fotos sind immer eine Packung Nägel (250stk.)
[Bild: hirsch6msjd6.jpg]

500Nägel
[Bild: hirsch768k0s.jpg]

750
[Bild: hirsch8k1jmy.jpg]

Fertig mit den Nägel
[Bild: hirsch9k9kop.jpg]

Draufsicht. Jetzt beginnt das Fadenspannen
[Bild: hirsch10ryjtb.jpg]

Fäden gespannt und fertig
[Bild: hirsch11bfjee.jpg]

Lg Nick

Fortsetzung folgt .................
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#12
Thumbs Up Tongue
  Zitieren
 
#13
Boahhh, dann doch lieber Innenschnitte mit der Laubsäge. Ich bewundere Deine Geduld.
  Zitieren
 
#14
Sieht echt toll aus.
  Zitieren
 
#15
Jo, Zustimmung! Sieht wirklich gut aus. *daumenhoch*

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#16
Hallo,
Sieht richtig gut aus.
Da hast du aber Geduld bewiesen.
Gruß Martin
  Zitieren
 
#17
So......

Um das Ganze etwas zu beschleunigen zeige ich euch nur mehr die fertigen Bilder.
Den Bearbeitungsweg kennt ihr ja schon.

Geburtstagsgeschenk für einen Arbeitskollegen.
Titel: der schlafende Fischer
[Bild: 20200118_190114ankyo.jpg]

Das ist der Joker von Batman
[Bild: 20200114_204210xoj07.jpg]

Die Smileys

Hier habe ich mich auch Serienfertigung eingestellt.
Ich habe mir Hartfaserplatten in der richtigen Größe besorgt. Auf die Platten habe ich die Smileys aufgezeichnet und die Bohrungen werden mit einem Durchschlag auf die endgültige Buchenplatte übertragen. So kann ich jederzeit die Bilder ohne viel Aufwand nochmals herstellen.

Bei Kindern gerne gesehen und zaubern jedes mal ein Lächeln ins Gesicht. Gehen weg wie die warmen Semmeln

[Bild: smiley16jkkn.jpg]

[Bild: smiley2twjy9.jpg]

[Bild: smiley3ovjq1.jpg]

[Bild: smiley4kvjfx.jpg]

[Bild: smiley5zwkri.jpg]

[Bild: smiley65yk98.jpg]

Das war meine Arbeiten zum Thema Fadenbilder. Bis auf die Smileys habe ich vorraussichtlich dieses Thema abgehakt. Sollte sich aber ein Geburtstagsgeschenk in der Variante anbieten dann werde ich das natürlich nochmal machen. Ausgerüstet bin ich ja schon dementsprechend.

Lg Nick
  Zitieren
 
#18
"Na Nick" - Massenproduktion? Angel 
VG Holger
  Zitieren
 
#19
Moin,

tolle Sachen hast Du da gezaubert. Die Smilies sich der Hammer.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Gruß Don
  Zitieren
 
#20
Tolle Sache, die sehen echt gut aus  Thumbs Up

Das erinnert mich an meine Ausbildung zum Elektroniker.  Da haben wir auch solche Nagelbretter gemacht, aber nicht als Bild sondern um einen Kabelbaum zu binden.  :-)
Mike
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste