Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Herz als Muttertagsgeschenk aus Holz
#1
Hi,

mit meinen Kids habe ich mich die letzten Tage ein paar Stunden in die Werkstatt verkrochen um mit Ihnen gemeinsam am Muttertagsgeschenk zu basteln. Hat echt Spaß gemacht, mal was gemeinsam zu machen. Neben Holz wurde auch noch Kupfer und Beton verbaut.
Natürlich habe ich das ganze wieder detailliert in meinem Blog beschrieben.

Herz zu Muttertag basteln

Gruß vom Frickeldave


   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Das sieht wirklich toll aus. Wie habt ihr die "geriffelte" (mir fehlt gerade kein besseres Wort ein, sorry) Optik hinbekommen? Die gefällt mir besonders gut Smile
  Zitieren
 
#3
Hallo,
das schaut nach aufeinander geleimten Multiplex aus.
Ich mag die Optik auch gerne.

Gruß
  Zitieren
 
#4
Der Name von den Platten fällt mir gerade nicht ein. Ich hab vor 14 Tagen in der Kölner Gegend welche davon in einem Baumarkt gesehen und ein paar Stücke 80x20 mitgenommen. Die gab es da auch in 200x100x3 für einen Ess-oder Schreibtisch.
  Zitieren
 
#5
Hallo Frickeldave
Hier gibt es Lob und etwas Kritik...das Herz hast du gut hinbekommen, das gefällt mir....da Kupferrohr hätte ich poliert und lackiert...der Betonklotz sieht sehr schroff aus....den hättest du noch etwas besser bearbeiten müssen, das ist aber nur meine Meinung....ich hätte aber zum Muttertag für dieses Herz kein Beton gewählt...( Beton ist kalt und Gefühllos )

Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#6
Finde ich auch, der Betonklotz passt nicht so ganz zum Gesamtbild, aber hauptsache die Kinder hatten Spaß und die Mama hat sich gefreut
  Zitieren
 
#7
Hi,

die Platte habe ich im Baumarkt gefunden, und war als Eiche Leimholzplatte bezeichnet. Das mit dem Beton ist natürlich Geschmackssache, bei uns passt es gut zur sonstigen Einrichtung. Übrigens hat sich die URL meines Blogs geändert. Da ich den ursprünglichen Artikel nicht editieren kann, hier der Link auf den neuen Blog: https://frickeldave.de/herz-zu-muttertag-basteln/

Gruß Dave
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste