Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Holzspielzeug
#1
Für meinen Enkel habe ich ein Küken auf Rädern gebastelt. Leider haben erste Fahrversuche im Wohnzimmermotodrom gezeigt dass die Spurweite und die schmalen Reifen nicht mit der Geschwindigkeit des kleinen Rennfahrers mithalten können. Muss mal nach breiteren Slicks Ausschau halten.
           
Für meine Osterdeko ist auch noch ein Küken von der Säge gehüpft
       
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Das geht nur mit einer Ente in Lebensgrösse Horst.....da kannst du tichtig speed geben...
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#3
Thumbs Up Stark!
Schild dazu bastel: "Schritttempo fahren"  Big Grin
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#4
Moin Horst,

verbreitere die Achsen und mache noch ein oder zwei weitere Räder mit O-Ringen drauf. Dann hast Du die Rillenreifen aus der Formel1 der 2000er Jahre.

Ansonsten sehr schickes Spielzeug.

Gruß Don
  Zitieren
 
#5
Okay, ich fahre nach der Runde mal in die Box. Werden mehr wie drei Sekunden beim Reifenwechsel vergehen aber egal, Hauptsache, sicher unterwegs.
Hab ja schon überlegt das Küken in meiner Firma über die Flure zu ziehen. Wetten das ich schneller in Rente bin wie gedacht. Huh
  Zitieren
 
#6
(21.03.2019, 11:14)Bastelhorst schrieb: Hab ja schon überlegt das Küken in meiner Firma über die Flure zu ziehen. Wetten das ich schneller in Rente bin wie gedacht. Huh

Das würde ich nicht machen Horst. Es könnte dann sein, das Du von Deinem Rentendasein nichts hast, weil Du in so einer Jacke festsitzt, aus der man so schlecht alleine rauskommt. Huh Tongue

Gruß Don
  Zitieren
 
#7
Moin, ein schönes kleines Gefährt. Ok, die Aerodynamik ist für ein F1-Fahrzeug nicht so berauschend. Aber was soll's. Hauptsache die Motorisierung stimmt.

Zitat:Das würde ich nicht machen Horst. Es könnte dann sein, das Du von Deinem Rentendasein nichts hast, weil Du in so einer Jacke festsitzt, aus der man so schlecht alleine rauskommt. [Bild: huh.png] [Bild: tongue.png]
Viel schlimmer! Man wird Horst in den Kindergarten stecken und dann ist das Rentendasein noch sehr weit entfernt. Idea Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#8
(21.03.2019, 11:50)Das Holzwollschnitzelwerk schrieb: Moin, ein schönes kleines Gefährt. Ok, die Aerodynamik ist für ein F1-Fahrzeug nicht so berauschend. Aber was soll's. Hauptsache die Motorisierung stimmt.
Zitat:Das würde ich nicht machen Horst. Es könnte dann sein, das Du von Deinem Rentendasein nichts hast, weil Du in so einer Jacke festsitzt, aus der man so schlecht alleine rauskommt. [Bild: huh.png] [Bild: tongue.png]
Viel schlimmer! Man wird Horst in den Kindergarten stecken und dann ist das Rentendasein noch sehr weit entfernt. Idea Tongue
Unflat (Kacke), ich nicht bedacht haben ....andere Lösung finden muss.
  Zitieren
 
#9
Schöne Ente und ganz ohne Streifen.
Schön das es nicht immer Tiegerenten sein müssen ?
Grüße Martin
  Zitieren
 
#10
Hi,
Ohne Streifen? Warum??

   

Grüße
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste