Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Kleines Zwischendurch-Projekt auf Wunsch meiner Mutter
#1
Hallo zusammen,

hier beginne ich die Vorstellung eines kleinen Projektes, das aufgrund eines Wunsches meiner Mutter entsteht.
Um Euch etwas auf die Folter zu spannen, verrate ich noch nicht, was es werden soll.   Tongue


Den Anfang bildet ein Bündel Rechteckleisten aus Eiche in den Maßen 30 mm x 13 mm x 1000 mm.
Diese habe ich von Hendrik Lange aus Jagel gekauft, der auf eBay den Shop "bastelleisten" betreibt.
   


Nach dem Ablängen werden die Schlitze für die Flachdübel eingefräst.
   


Ein Foto meiner Spannvorrichtung, um die Hölzer gut aneinander pressen zu können.
   


Hier die ersten beiden verleimten Leisten.
   


Fortsetzung folgt.


LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

na bin ich mal gespannt was das wird. Bisher ist es ja eher langweilig, zusammen geleimte Leisten halt. Wink  Was da wohl noch kommen mag.  Idea

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Da bin ich aber auch mal gespannt..... Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#4
Ich lasse auch mal ein "Abo" da.
  Zitieren
 
#5
(14.03.2021, 19:00)DonRedhorse schrieb: Moin,

na bin ich mal gespannt was das wird. Bisher ist es ja eher langweilig, zusammen geleimte Leisten halt. Wink  Was da wohl noch kommen mag.  Idea

Gruß Don

Vielleicht kommt noch eine dritte Leiste dazu.  Laught

Bin auch gespannt was es wird!
  Zitieren
 
#6
Nun geht's weiter...

Nein Rookie, es kommt nicht nur eine dritte Leiste hinzu; sondern derer sechs! Tongue 
   


Anschließend beidseitig ein umlaufenden Falz angefräst:
   


Und wieder ein paar Leisten. Damit es nicht langweilig wird, diesmal mit der breiten Seite aufeinander geleimt:
   


Zwei Leimabbindestunden später schaut's dann so aus. Das vierte Leistenpaar im Hintergrund wartet noch auf die Aushärtung des Leims.
   


Und nun, Ihr ahnt es wohl schon, wieder ein paar Leisten. Wink 
Zur Abwechslung diesmal mit Nuten auf einer schmalen Seite:
   


Fortsetzung folgt!


LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#7
Ich vermute mal, dass das eine kleine Kiste wir. 1./2. Bild zeigt Boden und Deckel. Die Leisten werden Rahmen, die mit Füllungen die Seiten ergeben.

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#8
Leider nein, Christian.
1. und 2. Bild zeigt das gleiche Bauteil, nur ohne/mit Falz.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#9
OK. Kommt denn der Falz in die Nuten der Leisten?
  Zitieren
 
#10
Ich meine zu wissen was es wird, dafür ist Eiche auch super geeignet.

Setzt Du den Rahmen noch farblich etwas mit Beize ab?

Würde dem ganzen noch etwas Pepp geben.

MfG
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste