Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Koralle
#1
Hallo miteinander. Ich habe fertig und bin fertig. An der Koralle hab ich zirka 1 1/2 Jahre rumgesägt, nicht am Stück, immer wieder mal 10-20 Innenschnitte und dann wieder ein paar Tage Pause. Durchmesser 30 cm 3mm Flugzeugsperrholz. Gestern Abend dann der finale Schnitt. Jetzt fehlt nur noch ein passender Hintergrund und dann an die Wand damit. 
               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo,
was für eine fligrane Arbeit, welche schier unendliche Ausdauer
und was für eine akriebische Zeichenarbeit.
Sehr großen Respekt, die Ausdauer wünsche ich mir auch.
Ich glaube, nach der Hälfte der Sägearbeit hätte ich meine
Dekupiersäge aus der Werkstatt verbannt.
Hut ab vor solch einer Leistung, der blaue Hintergrund ist m.M.
nach schon sehr geeignet für das Teil, vielleivht ein wenig heller.

Gruß
  Zitieren
 
#3
Moin Horst,


absolut krass Confused  Ich bewundere immer wieder Deine Gedult und Ausdauer bei diesen filigranen Projekten. 2x  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up hoch.

Gruß Don
  Zitieren
 
#4
Hi Horst,

das ist ja wohl der absolute Hammer. Perfekt gemacht Thumbs UpThumbs UpThumbs UpThumbs UpThumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#5
So sieht also das Produkt jahrelanger kontemplativer Übungen aus. Das zeugt von der Fähigkeit, sich in einen Ruhezustand zu versetzen, wie es wohl nur wenige können. Lieber Horst, meinen ehrlichen Respekt!
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
Vielen Dank für die positive Bestätigung Jungs. Smile
@Willi: Wenn ich ehrlich bin Willi, so ein-zwei mal hätte ich das Teil fast in die Tonne getreten. Irgendwann kommt man an einen Punkt wo man absolut keinen Bock mehr hat. Da hilft nur, das Stück an die Wand hängen und 2 Wochen ruhen zu lassen.
@Andreas: Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, ich komme wirklich gut runter bei so einer Beschäftigung......Ommmmmmmmm
  Zitieren
 
#7
Oh Horst,

ich glaube, wenn ich so viele Innenschnitte vor mir hätte, würde ich vorher zur Beruhigung das Kiffen anfangen...

Einfach erstaunlich, Deine Geduld. Hut ab!

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#8
Hallo Horst,
da zieh ich mal den Hut.
Sieht sehr gut aus, ich glaube das wäre bei mir des öfteren gegen die Wand ......
Super Geduld.

LG Gerhard
  Zitieren
 
#9
ich hätte die Geduld nicht dafür... klasse Arbeit, Horst
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#10
(24.07.2019, 11:03)Regina schrieb: Oh Horst,
ich glaube, wenn ich so viele Innenschnitte vor mir hätte, würde ich vorher zur Beruhigung das Kiffen anfangen...
Einfach erstaunlich, Deine Geduld. Hut ab!
LG Regina
Rolleyes Ähhh, macht Ihr das nicht alle? Eine Tüte vor dem Griff zum Handwerkszeug ist doch In. Tongue
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste