Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Lautsprecher Linie 53
#1
Da mein Projekt anschinend verloren gegangen ist, seit das Forum hier neu ist, möchte ich es hier nochmal vorstellen.
Es geht um einen Lautsprecher vom Udo, und zwar um die Linie 53.
Die Maße sind gleich dem original Bauplan. Allerdings habe ich das Gehäuse auf Gehrung zugeschnitten weil es später lackiert werden soll.
Anbei noch ein paar Bilder. Im Moment bin ich beim schleifen, danach kommt dann mal Grundierung drauf. Lackieren macht dann allerdings der Profi, da lass ich lieber die Finger davon. Soll ja dann im Wohnzimmer stehen Smile

BG

Andi
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Thumbs Up

Wann können wir zur Hörprobe kommen? Rolleyes Wink Smile
  Zitieren
 
#3
Hallo Andi, hast du dich bewusst gegen MDF entschieden? Hut ab für die Qualität deiner Arbeit! Super sauber gefertigt.
Gruß Harry

  • Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.  Idea
  Zitieren
 
#4
@ roerich: Hörprobe gibts, sobald fertig gestellt wurde und der ER4 halbwegs eingespielt ist. Allerdings im Osten Österreichs. Könnte also ein Stück zum fahren sein für dich

@ Harry: naja bewusst dagegen kann man so nicht sagen. MDF ist bei uns eher schwierig zu bekommen. Die verwendeten Platten sind Pressspanplatten für Feuchträume. Also in der verarbeitung würde ich sagen irgendwo zwischen MDF und OSB. Kosten allerdings weniger als OSB was mich natürlich auch nicht stört.

btw. die Säge am ersten Bild ist leider nicht meine :-)
  Zitieren
 
#5
Top!!! Respekt
  Zitieren
 
#6
Super gut.
Gibt's Bilder im Lack?
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#7
Hi,

vom wirklichen Lack gibts noch keine Bilder. Bin gerade dabei, die Grundierung zu machen.
Der linke Lautsprecher hat die erste SChicht Vorlack drauf, der rechte hat schon 2 Schichten.
Als nächstes dann Schleifen, meine Lieblingsarbeit ...

   
  Zitieren
 
#8
Die Verkabelung im Innenleben würde mich mal interessieren
  Zitieren
 
#9
Sehr ordentliche Arbeit.

Viereckiges Loch oben! Bändchen?

Sieht nach einem Bassreflexsystem aus ich liebe ja mehr die Transmissionline aber das ist auch Geschmackssache.

Eine meiner ersten großen war eine Atlas MK2 Vorlage aus der Hifi.

Baust du die Weichen selber?
Disi


"Falsch und Richtig sind nur Worte, wichtig ist was man tut.
Wenn man etwas Richtig macht wissen die Leute nicht ob man überhaupt was getan hat."

Futurama: Der Göttliche Bender.
  Zitieren
 
#10
Das viereckige Loch oben ist nicht für ein Bändchen sondern für einen AMT. Genau geht es hier um den ER4 von Eton. MT und TT ebenfalls von Eton.
Das kleinere Loch unten ist fürs 70er Bassreflex Rohr.
Das Ganze ist ein Bausatz von ADW. Vom gleichen Entwickler hat der Michael mal die kleine Mona gebaut.
Hier noch ein Link zum Bausatz:

https://acoustic-design-online.de/de/linie-53.html
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste