Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Maschinenleuchte mit Magnetfuss
#1
Hallo
Hab mal die Zeit genutzt und meine Reste  aufgeschnitten  um mir ein paar Fluter mit Magnetfuss für bessere Ausleuchtung an der Maschine zu basteln.
Verwendet habe ich Neodym Topfmagnete und welche mit Bohrung mit einer Haltekraft von 8 und 15 Kilo. Hier die Ergebnisse....
Die Gelenke kann man natürlich beliebig verlängern.
               
eine an der Bohrmaschine
   
eine an der kleinen Bandsäge
   
am Schraubstock
   
und beim letzten Bild hab ich mal die Gelenke auf 1m verlängert um zu sehen wie die Magneten halten...tip..da bewegt sich nichts...
   
die Magnete gibt es hier
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Gott sprach "es werde Licht" und Jörg legte den Schalter um. Das Lichtproblem hast Du super gelöst. Mir gefällt die Idee mit der möglichen Verlängerung sehr gut.
Ein schönes  Projekt das zum Nachbauen anregt. Danke für das Vorstellen der Flexiblen Lampe.
  Zitieren
 
#3
Danke Horst...ich mus auch sagen das die Lichtausbeute mit den 10 W LED ( 5 Stück für 19,90 bei Amazon )  sehr gut ist und den Arbeitsplatz optimal ausleuchtet.
Gruss Jörg
hatte ich vergessen vorhin...hier noch der Link für Magnete aller Art
https://www.maqna.de/topfmagnete/
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#4
Hallo,
coole Idee und ein gutes Ergebnis.
In der Lichtausbeute sowie aber auch in der Herstellung.
Man muss nur seine Ideen umsetzen.

Gruß
  Zitieren
 
#5
Hallo Jörg, da geht einem ja gleich ein ganzer Kronleuchter auf. Tolle Idee, mit bescheidenen finanziellen Mitteln die Werkstatt da auszuleuchten wo es gebraucht wird. Ganz große Klasse.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
(07.11.2018, 19:27)Borkenkäfer schrieb: Danke Horst...ich mus auch sagen das die Lichtausbeute mit den 10 W LED ( 5 Stück für 19,90 bei Amazon )  sehr gut ist und den Arbeitsplatz optimal ausleuchtet.
Gruss Jörg
hatte ich vergessen vorhin...hier noch der Link für Magnete aller Art
https://www.maqna.de/topfmagnete/

Wirklich schön gemacht, aber die 5 Stück für 19,90 bei Amazon find ich nicht. Ich finde nur einzelne ab ca. 14 €

Gruß Bache
  Zitieren
 
#7
Hi Borkenkäfer,
eine tolle Idee, mit dem Magnetfuß und dem flexibelen Arm.
Das ist echt ne Leuchte zum Nachbauen.
Da werde ich wohl ein paar Blechtafeln an die Wände Schrauben!-)
Danke für die Bezugsquelle für die Magnete.

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
 
#8
(07.11.2018, 21:06)Bache schrieb:
(07.11.2018, 19:27)Borkenkäfer schrieb: Danke Horst...ich mus auch sagen das die Lichtausbeute mit den 10 W LED ( 5 Stück für 19,90 bei Amazon )  sehr gut ist und den Arbeitsplatz optimal ausleuchtet.
Gruss Jörg
hatte ich vergessen vorhin...hier noch der Link für Magnete aller Art
https://www.maqna.de/topfmagnete/

Wirklich schön gemacht, aber die 5 Stück für 19,90 bei Amazon find ich nicht. Ich finde nur einzelne ab ca. 14 €

Gruß Bache

Hallo Bache
schau mal hier nach den Strahlern...haben den Preis ein bissel erhöht.

5-er Pack - ZONE LED SET - 10W - LED Strahler

Grus Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#9
OK. Vielen Dank für den Link. Ist ja echt günstig Smile

Gruß Bache
  Zitieren
 
#10
Coole Idee, schaut schick aus, fast schon ein Design Objekt.

Allerdings missfällt mir das Isolierband ein wenig.....Schrumpfschlauch oder gleich eine neue Zuleitung wären deutlich schöner und sicherer.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste