Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Mein Büroschrank Projekt
#11
Dankeschön Ihr beiden Smile
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#12
Hallo Freunde,

kleines Update meines Schrankes.

Gestern (am Samstag war nix mit Werkstatt, da mein Sohn Geburtstag hatte und Grillen, Kaffe und Kuchen und Deutschland-Spiel auf dem Programm stand) habe ich noch die 5 Böden auf´s genaue Maß gehobelt und dann angefangen, die Hettich Rastex 15 Schnellmontagedübel und die passenden Exzenter Verbindungsbeschläge anzuzeichnen, zu bohren und zu montieren. Dies erwies sich als nicht ganz einfaches Unterfangen, wie ich feststellen musste.....

Die Dinger müssen ja perfekt passen, damit nachher nichts über-oder schräg steht. Also peinlichst darauf geachtet, dass die Bohrungen perfekt angezeichnet sind. Mehrere Male hatte ich einfach nur Glück, dass ich nochmals meinen Plan in die Hand genommen habe und zum 1328ten mal nachgemessen habe. Das wäre gründlich in die Hose gegangen, vor allem, weil man solch eine Fehlbohrung später sehen würde im Teakholz  Rolleyes.

Aber von Dübel zu Dübel wird es besser  Wink. Mit den Exzenterverbindern kann man die Möbelseiten mit bis zu 4mm Abstand zur Stirnseite heranziehen. Das hält dann bomenfest. Zusätzlich setze ich dann später noch jeweils 2 Holzdübel dazwischen (diese werden allerdings diesesmal nicht verleimt  Big Grin ), da ich ein Fan von "Über"-stabilität bin  Wink

Das wird dann mein erstes Möbelstück, dass man auch wieder auseinanderbauen könnte, wenn man wollte.

                           
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#13
Das Projekt nimmt ja mächtig an Fahrt auf. Schönes Holz verwendest Du, gefällt mir sehr gut.

Wolfgang
  Zitieren
 
#14
Danke Wolfgang.

Ich hatte Glück, dass ich voriges Jahr auf meine Frau gehört habe und im BAUHAUS die 6 Teakplatten zusammen gekauft hatte. Jetzt muss ich nicht nachkaufen - was ohnehin schwierig wäre - und habe mein Material vorrätig für´s Büro.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#15
Moin Michael,

Die Rastex 15 verwende ich auch gerne. Zusammen mit ein paar Holzdübeln gibt das eine kräftige Verbindung, die jederzeit lösbar ist. Für meine Rahmenkonstruktion der Sideboards aus 40x40 Kantholz habe ich mir für den Multidübler von Guido Henn eine Schablone angefertigt. Damit gelingen die Bohrungen für Rastex und Dübel mit einer kopierring-bestückten Oberfräse einwandfrei und ohne viel messen.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#16
Ne Schablone anzufertigen, schreib ich mir mal auf die Agenda, wenn ich mal mehr Möbel bauen sollte.... gute Idee Thumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#17
Momentaner Stand der Dinge.....

Die Topfscharniere bohren
   

Die Gratleisten
   

Montage der Hettich Topfscharniere mit Soft Close
       

Zusammensetzen und Hettich Vollauszüge anzeichnen und montieren
       

Einsetzen der Rückwand zu Testzwecken
   

Wieder auseinanderbauen gut schleifen und mit CLOU Arbeitsplattenöl anfeuern
       

Immer wieder ein geiles Gefühl, wenn das Teakholz beim Ölen so richtig die Maserungen herauskommen lässt.

To be continued....
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#18
Heute nach einem arbeitsreichen Arbeitstag sehe ich Licht am Ende des Handwerker-Tunnels.... Tongue

Nach mehrfachem Ölen und Endbehandeln mit meinem Quick-Shine für den perfekten Glanz dann alles nach oben getragen und zusammengebaut. Die perfekte Ergänzung zu meinem Mega-Schreibtisch. Die bestellten Ordner passen zum Glück auch einwandfrei mit dem nötigen Zwischenraum nach oben und hinten.

Jetzt müssen nur noch die Drehtüren fertiggestellt, die Schubladen und die "Geheim-Schublade" gefertigt und alles zusammengebaut werden. Dann ist das Projekt "Resolut Cabinet Mixbambullis Edition" fertig  Tongue  Thumbs Up

       
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#19
Sieht jetzt schon megastark aus, Michael. Das ist wirklich ein ausdrucksstarkes, aber auch raumdominierendes Holz. Wichtig ist jedenfalls, dass es Dir gefällt. Nur wie geheim wird Deine Schublade sein, wenn du sie hier öffentlich ankündigst? Da könnte man fast in der Sozialmedia verbreiten, dass hinter dem ollen röhrenden Hirsch ein klappriger Tresor mit lohnender Beute ist. Wink
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#20
Big Grin .....ist eigentlich nur ein Gimmick wie bei meiner "Geheimschublade" für meinen taktischen Kugelschreiber in meinem Resolut Desk..... Wink

Nicht mehr als eine nette Zusatzfunktion.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste