Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Mein Insellösung-Projekt
#11
... bei dem Ansatz hast du eine gute Seitliche Ablage (top wenn die zu sägenden Stück mal etwas größer sind).

Jedoch kannst du quasi nie seitlich zu Säge stehen und musst beim rumgehen an die hintere Seite "immer aussenrum" - aber klar: Die Rollenfrage fällt dann weg - in deiner Situation scheint der Inselbau eine sehr gute Lösung zu sein.

... Bin gespannt auf deine Umsetzung ...
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#12
Ja, bei der Werkstattgröße und bei dem besch.... Werkstattboden muss ich halt Prioritäten setzen. Und diese Lösung erschien mir die bestmögliche. Die Aufteilung der Türen u.s.w. wird sich noch genauer zeigen.....
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#13
Michael, deinen Säge- und Mehrzwecktisch finde ich richtig gut. Der ist bei der aufgezwungenen Immobilität wohl die beste Lösung. Einen Änderungstipp hätte ich trotzdem. Ich würde dort keine Türen einbauen . Du wirst sonst oft genug davor herumkriechen um etwas dahinter hervorzuholen. Schubladen sind die bessere Möglichkeit unterhalb von Tischplatten. Die kannst du von oben komplett einsehen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#14
Hallo Michael,
nur 100x100mm Kantholz??? Das hält doch nix. Laught
Du baust immer so windig -LOL-

Gruß Bache
  Zitieren
 
#15
Schubladen wollte ich zuerst auch integrieren, aber da ich in der Insel sehr schwere Dinge unterbringen will (meinen Monster-Schraubstock, u.s.w. frei nach dem Multifunktionstisch von "Holzwerken"), und ich von beiden Seiten Zugriff benötige, war dann die Version mit Türen die bessere.

Ich habe nämlich keine Lösung gefunden für eine Schubladenversion, die ich von beiden Seiten öffnen kann.....
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#16
Das ist ein buchstäblich gewichtiges Argument dagegen. Das sehe ich ein.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#17
Ein letzter Fortschritt für heute Abend....

   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#18
(07.12.2018, 00:15)Bache schrieb: Hallo Michael,
nur 100x100mm Kantholz??? Das hält doch nix. Laught
Du baust immer so windig -LOL-

Gruß Bache

Thumbs Up Tongue
  Zitieren
 
#19
Hallo Michael!
Auch wenn die GTS nicht so viel mit Dreck um sich wirft, wie die PTS 10, würde ich den Bereich in der sie steht mit dünnem Plattenmaterial verschließenen damit deine Schränke nicht verschmutzen.
Ansonsten gefällt mir deine Lösung ebnenfalls und wünsche Dir viel Erfolg, bei der Umsetzung.

Gruß Karsten
  Zitieren
 
#20
(07.12.2018, 01:37)Mixbambullis schrieb: Ein letzter Fortschritt für heute Abend....

Nimmst du da Fichte für die Kanthölzer?
Was würde da gegen Buche sprechen?
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste