Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Mein Mega- Schreibtisch.....oder: der Resolut Desk als Mixbambullis Edition
Alle Schubladen sind nun fertig und eingebaut. Heute wurden noch meine Spezialgriffe gefertigt, über die ich lange nachgedacht habe.
Euch noch einen schönen Abend Cool

                                                           
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
Wow, das Nachdenken hat sich definitiv gelohnt. Respekt für diese Griffe und die Arbeit damit.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
Hallo,
die Griffe sind das I-Tüpfelchen bei dem Ganzen.
Top Schreibtisch. 
Gruß Martin
  Zitieren
 
Dankeschön Ihr beiden Shy
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
Servus

Ich finde die Griffe auch als I-Tüffelchen Smile Thumbs Up
Super Sache

Gruß Anton
nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
  Zitieren
 
Moin,

ein Mammutprojekt neigt sich dem Ende. Wirklich toll geworden. Bei den Griffen bin ich aber nicht bei Dir. Ich würde wohl eher etwas schlichteres nehmen, auch weil ich denke, das es ein Büro und keine Werkstatt ist. Allerding gibt es absolut nichts gegen die Ausführung der Arbeit zu sagen. Die Griffe sind handwerklich absolute Spitze.

Gruß Don
  Zitieren
 
Hallo Michael,

tolle Arbeit. Respekt. Sauber und mit viel Liebe umgesetzt.

Zwei Punkte habe ich aber:
  1. Meiner Meinung nach steht der Schreibtisch nach hinten zu nah an der Wand. Mag sein, dass du da genug Platz hast. Aber so ein "Monster" von Schreibtisch müsste von der Optik her eher frei im Raum stehen. Aber das wurde weiter oben ja schon mal gesagt. Wenn es dir so gefällt, dann ist es gut so.
  2. Auf den Schraubenschlüsselgriffen steht kein Bosch Smile

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
(15.05.2021, 22:58)antonius schrieb: Servus

Ich finde die Griffe auch als I-Tüffelchen Smile Thumbs Up
Super Sache

Gruß Anton

Danke Anton Shy

(16.05.2021, 08:06)DonRedhorse schrieb: Moin,

ein Mammutprojekt neigt sich dem Ende. Wirklich toll geworden. Bei den Griffen bin ich aber nicht bei Dir. Ich würde wohl eher etwas schlichteres nehmen, auch weil ich denke, das es ein Büro und keine Werkstatt ist. Allerding gibt es absolut nichts gegen die Ausführung der Arbeit zu sagen. Die Griffe sind handwerklich absolute Spitze.

Gruß Don

Danke Don, ich wollte halt - da es der Schreibtisch des Holzwurm Mixbambullis ist - einen Bezug zu meinem Hobby herstellen. Und da gefiel mir der Doppel-Maulschlüssel am besten. Hatte aber vorher nicht gewusst, welche Sauarbeit das ist. Aber jetzt ist es ja geschafft Wink

(16.05.2021, 09:22)Christian-P schrieb: Hallo Michael,

tolle Arbeit. Respekt. Sauber und mit viel Liebe umgesetzt.

Zwei Punkte habe ich aber:
  1. Meiner Meinung nach steht der Schreibtisch nach hinten zu nah an der Wand. Mag sein, dass du da genug Platz hast. Aber so ein "Monster" von Schreibtisch müsste von der Optik her eher frei im Raum stehen. Aber das wurde weiter oben ja schon mal gesagt. Wenn es dir so gefällt, dann ist es gut so.
  2. Auf den Schraubenschlüsselgriffen steht kein Bosch Smile

Viele Grüße

Christian

Danke Christian, der Büroraum ist leider nicht sehr groß, sonst hätte ich den Schreibtisch wirklich fast in die Mitte gestellt. Aber ich wollte schon immer einen Schreibtisch, wo ich wirklich alles unterbekomme und keinen Platzmangel mehr auf der Tischplatte habe. Das ist bis jetzt gelungen Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
Heute sind die Griffe dazugekommen. Hier mussten noch die Lochabstände vermessen werden und die Vorbohr-Löcher gebohrt werden. Die kleinen selbstgemachten Abstandshülsen (8mm Rundstab mit 4mm Durchgangslöcher) wurden noch auf Teak gebeizt mit CLOU Holzbeize.

Eine Schablone zum Anzeichnen der Grifflöcher in den Fronten habe ich auch noch schnell gemacht.

Mit dieser war es dann viel einfacher, die korrekte Position zu finden. Da allerdings die 3 verschiedenen Schubladenrahmen auch 3 unterschiedliche Breiten haben, habe ich Dussel natürlich beim dritten Rahmen die unterste Schublade mit der Schablone des zweiten Rahmens gebohrt............Sauber 2 Löcher um ca. 25mm versetzt  Angry .

Also musste wieder eine Ponal-Paulownia-Sägestaub-Klebemasse erstellt werden. Mit dieser dann die beiden unnötigen Löcher wieder verschlossen, trocken lassen und dann alles verschliffen. Sah man dann zum Glück nichts mehr  Rolleyes . Aber Hauptsache, wieder mal 1,5 Stunden unnötig verbraten.......

Dann alles montiert und zufrieden mit dem Ergebnis  Shy

                           
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
Wie gesagt, sieht toll aus und wird ewig halten. Bin schon gespannt auf dein nächstes Projekt.

Zu den Schablonen: Du. hättest bei unterschiedlich hohen Fronten auch nur mit einer Schablone arbeiten können. Dann wären die Griffe unabhängig zur Fronthöhe immer im identischen Abstand zur Oberkante gewesen. Kann man auch so machen.

   
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste