Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Meine Aktuelle Baustelle - Ein ganzes Haus ?
#21
sooo nun endlich mehr bilder, paar von gestern ind einige vom heutigem fortschritt....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                                               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#22
was ist das wochenende passiert?

#freitags alten osb boden und schmutz drunter möglichst materialschonend ausgebaut, dank verklebten fugen ging das natürlich nicht ganz beschädigungsfrei, aber die platten sind für werkstatt und bastelprojekte noch nutzbar...
#samstags gerüst gestellt, alten kamin auf dem dach abgebaut und im dachgeschoss zurückgebaut, dachöffnung verschlossen, komplette elektroinstalation in der neuen werkstatt und im lagerbereich zurückgebaut
#sonntags freizeit
  Zitieren
 
#23
Da haste aber Gas gegeben. Bei alten Häusern ist das halt so.........Du hast immer Arbeit. Langeweile kommt da nicht auf.
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#24
(27.08.2018, 15:11)Mixbambullis schrieb: Da haste aber Gas gegeben. Bei alten Häusern ist das halt so.........Du hast immer Arbeit. Langeweile kommt da nicht auf.
Nicht nur bei alten Häusern Michael. Smile Sobald man eine eigene Hütte besitzt hat man immer was zu tun. Naja, die ersten paar Jahre nach dem Neubau war Ruhe und dann steht man vor der Entscheidung, lässt man das Haus so nach und nach verkommen oder quält man sich aus der Hängematte raus. Ich hab mich dann gegen Langeweile entschieden und es macht ja auch Spaß alles am laufen zu halten. Irgendwie beneide ich den Audio sogar ein wenig, so viel verschiedene Herausforderungen sind ja ein Paradies für einen Bastler.
  Zitieren
 
#25
man tut was man kann....

aber beneiden? wenn du wüsstest wieviel m2 ich vor mir habe würdest du das wahrscheinlich arbeitstechnisch nicht sagen....
  Zitieren
 
#26
Kommt natürlich auch darauf an wieviel Zeit Du hast für Dein Riesenprojekt. Das mit dem neidisch sein war natürlich auch nicht so ernst gemeint. Mein Traum war immer einen alten Bauernhof/Vierseithof zu renovieren. Idealerweise mit ein bis zwei bewohnbaren Räumen und einer eingerichteten Werkstatt. So dass man schon mal wohnen kann und so nach und nach die übrigen Räume herrichtet.
  Zitieren
 
#27
Bewohnbare Räume wären momentan natürlich nicht vorhanden. Einmal alles entkernen ist angesagt und dann ist es am sinnvollsten wenn alles im Haus leer ist das man in Ruhe arbeiten kann. Kram hin und herschieben würde mich eher nerven. Zeitlich war Anfang 2019 angedacht, mal schauen wieweit ich es bis dahin schaffe....
  Zitieren
 
#28
Na dann, hau rein Dom
  Zitieren
 
#29
(29.08.2018, 23:32)Bastelhorst schrieb: Mein Traum war immer einen alten Bauernhof/Vierseithof zu renovieren.

Mein Traum wäre ein Hochbunker gewesen, da hat man deutlich weniger Zirkus mit Putz und ähnlichem und Elektro kann man einfach in Trassen verlegen und es passt stilistisch....Das wäre eine nächste Baustelle nach meinem Geschmack  Angel
  Zitieren
 
#30
(31.08.2018, 11:05)MTS-Audio schrieb:
(29.08.2018, 23:32)Bastelhorst schrieb: Mein Traum war immer einen alten Bauernhof/Vierseithof zu renovieren.

Mein Traum wäre ein Hochbunker gewesen, da hat man deutlich weniger Zirkus mit Putz und ähnlichem und Elektro kann man einfach in Trassen verlegen und es passt stilistisch....Das wäre eine nächste Baustelle nach meinem Geschmack  Angel

Hy,

Was dir bei so einem Bunker-Projekt aber der Ausschnitt für zusätzliches Außenfenster kostet  Rolleyes

Da gab's mal eine Doku in der das gemacht wurde, die Fenster werden wie im Steinbruch mit einer Seilsäge geschnitten...

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste