Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Meine Werkstatt
Ja was war den da los Hans  Tongue
Teilweise 1-1,5mm
Letztendlich ist es ein Werkstatt-schrank und damit völlig in Ordnung.
Ist Deine TKS richtig eingestellt? Da fehlt schnell mal 1 mm, wenn sie nicht richtig eingestellt ist.
Ansonsten ein tolle Arbeit. Sieht sehr robust aus der Schrank.
Weiter so  Thumbs Up

Gruß, Jan
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
(18.03.2018, 11:11)Honsman schrieb: Ja was war den da los Hans  Tongue
Teilweise 1-1,5mm
Letztendlich ist es ein Werkstatt-schrank und damit völlig in Ordnung.
Ist Deine TKS richtig eingestellt? Da fehlt schnell mal 1 mm, wenn sie nicht richtig eingestellt ist.
Ansonsten ein tolle Arbeit. Sieht sehr robust aus der Schrank.
Weiter so  Thumbs Up

Gruß, Jan
Danke Jan, aber die Säge ist optimal eingestellt, vielleicht liegt es in meinem Alter an den Augen und deren Maß!  Big Grin Big Grin Big Grin 
LG Hans
  Zitieren
 
(16.03.2018, 08:42)srambole schrieb: Da ich erhebliche Schwierigkeiten hatte beim sägen mit dem wackeligen mitgelieferten Anschlag der GTS, habe ich mir jetzt den geleistet, bin mal gespannt wie ich mit dem klar komme! Suche dafür noch eine Schiene für vorne dran, kennt jemand dafür eine die passt? Wenn möglich aus Alu!
LG Hans

Hi, könntest du berichten wenn du ihn hast, wie er passt? den Schiebe schlitten hab ich soweit justiert das kaum noch merkliches spiel vorhanden ist. Jetzt brauche ich nur noch einen besseren Anschlag :-)
  Zitieren
 
Mach ich Boli, mein Schiebeschlitten hat kein Spiel, sogar so wenig das ich Silbergleit drauf tun muss um Ihn gut zu bewegen. Nur der Winkelanschlag, der hat so viel Spiel das es bei 300mm Länge vorne schon 2mm ausmacht!
LG Hans
  Zitieren
 
Mache mir doch noch einen Neuen Schiebeschlitten, aber mit diesen professionellen Führungen! Ich hoffe nur das die auch in die Führungsnuten meiner GTS passen, hier einmal die Daten:     
Wenn jemand das weiß, kann er mich ja beruhigen!
LG Hans
  Zitieren
 
Da meine 2. Absaugung fast fertig ist bis auf die Elektrik, kann ich da nicht weiter machen. Zuerst muss die Werkstatt Stück für Stück fertig gestellt werden, sonst gibt es ein Chaos! Ich habe mir einen Plan gemacht über die Vorgehensweise, zuerst der Hochschrank, dann kommen die 2 Rolladenschränke und eine der alten Werkbänke raus, so habe ich Platz für eine Neue Werkbank. Da kann ich dann wiederum einen der alten Hochschränke komplett ausräumen und in die Neue Werkbank einräumen! Erst dann habe ich soviel Platz das ich mit der Elektrik anfangen bzw. diese fertig stellen kann. Es ist schon sehr, sehr beengend wie man auf den Fotos sehen kann. Ich habe heute unter sehr großem körperlichen Aufwand den Neuen Schrank umgelegt um diesen fertig abzuschleifen und anschließend zu lackieren.
Hier die momentanen Platzverhältnisse:

mein umgelegter Hochschrank           

und dieser Rolladenschrank mit dem darüber liegendem Regalbrett muss weichen:     

meine Ausweichmöglichkeit, der Heizraum, diesen werde ich später auch noch neu gestalten:             
Aber ich bin sehr zuversichtlich, das ich es im laufe dieses Jahres noch zu einem Schmuckkästchen verwandeln werde!
LG Hans
  Zitieren
 
Habe heute die Griffe für den ersten Unterschrank der Werkbank fertig gemacht, 5 Stück ergo 5 Schubladen pro Unterschrank und jede Werkbank bekommt 2 Unterschränke. War etwas knifflig, da ich nur einen 13mm Bohrer hatte, die Rundstäbe aber hatten 13,5mm, also musste ich alle an den Enden abschleifen, das machte ich mit Hilfe der Ständerbohrmaschine: 
   
dann noch die Klötzchen für die Griffe aus 27mm Siebdruckplatte sägen und anschließend bohren:
         
dann die Klötzchen noch an der Fräse abrunden und zusammen leimen, fetisch!
   
LG Hans
  Zitieren
 
Heute habe ich eine Kleinigkeit gemacht, das mich schon ewig genervt hatte, für meine "Uhrenmacher Schraubendreher" hatte ich keine Schatulle mehr, deshalb sind die lose im Eck der Werkbank gelegen. Jetzt habe ich denen eine "Heimat" gegeben:
       
LG Hans
  Zitieren
 
sieht sehr edel aus

Gruß aus dem Kraichgau

Thilo
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
"Todchic!" würde mein Frau jetzt sagen. Ich bin ja nicht so der Freund davon, großen Aufwand in die Optik einer Werkstatt zu investieren. Aber wenn das jemand für sich anders entscheidet und entsprechend sauber ausführt, find ich das auch wieder klasse. Und na ja, bei solch kleinen Dingen hält sich der Aufwand auch gut in Grenzen. Jedenfalls ist das mal wieder eine gelungene Arbeit.

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste