Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] MFT (Werkbank)
#41
Habs geschaft...

   
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#42
Echt super geworden, respekt Thumbs Up Smile 

Sag mal, wie machst du das mit der Absaugung.
Hast du da irgendwo noch Schieber verbaut oder
wird da ständig an allen Anschlüssen gesaugt?! 

VG

Jörg
  Zitieren
 
#43
Danke Gibi , die Feinheiten und Extras werde ich später noch einbauen, aber das grobe Gerüst mit Schwenkplatte ist soweit fertig. Smile

Die Schieber muss ich leider noch bauen und zum jetzigen Zeitpunkt verschließe ich die ungenutzen Anschlüße mit einer HT Kappe.
Geht auch recht zügig und die meisten Handmaschinen habe ich mit einer Plug it Verbindung umgerüstet und brauch
daher nur ein Schlauchanschluss und ein Netzkabel.

Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#44
Oh mein Gott war das Heute eine elendige fummelei und irgendwie hat Heute alles nur im 3 Anlauf geklappt.

Für spätere Arbeiten mit Filigranen Objekten sollte eine glatte Fläche her und habe wieder die gute Siebdruck verwendet

       

Die Kappsäge und die seitlich angebrachten Schieberiegel mussten natürlich auch noch befestigt werden und jetzt hängt sie da
wie die Fledermaus im Winterschlaf Laught

   

Und endlich wieder Einsatzbereit

   
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#45
Klasse hinbekommen. Da hast ja nun reichlich Platz für Geräte und lang Werkstücke. Vor allem gefällt mir die umklappbare Kappsäge. Gute Inspiration. Ich überlege nämlich derzeit auch, mir einen längeren Schrank zu bauen, wo Kapp- und Bandsäge ihren Platz finden. Derzeit stehen beide auf der Werkbank und nehmen dort viel Platz weg.
Liebe Grüße vom Stefan. 
mein Blog: Der Technik-Blog
mein YouTube-Kanal: Stefans VideoKanal
  Zitieren
 
#46
Hi Stefan,
das die Kappsäge soviel Platz einnimmt hat mich von Anfang an schon gestört,
auch wenn sie viel im Einsatz ist , kommt der Zeitpunkt und dann fehlt der Platz.
Mein Keller hat leider nur 14 qm und da bin ich über jeden qcm glücklich der zur Verfügung steht.
Eine Bandsäge hätte ich auch gerne,aber dafür muss noch  jede Menge umgebaut werden um Platz zu schaffen.
Die Schwenkfunktion kann ich wirklich jeden empfehlen der wenig Platz im Keller hat .
Solltest Du noch Fragen haben kannst Dich gern bei mir melden  Smile

Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#47
Wow, super ausgeführt Woody! Gefällt mir wirklich sehr gut. Thumbs Up

Oha, Incra Rail und Shop Stop Laught also das war mir zu teuer. Ich gehe davon aus daß Du auch hier eine rückrüstbare Lösung baust. bin gespannt.
Wieviel Platz ist da von links nach Rechts? Reicht nicht ganz für 4 Meter, oder?
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#48
Hi Martin,
ohne Zyklon auf der linken Seite hätte ich sogar ein genaues Maß von 4 Metern.
Die Incra Rail war zuerst für mein Tischbohrmaschine gedacht und soll später für T.bohrmaschine und der Kappsäge als Anschlag dienen.
Die Schiene Ansich wird noch auf einer Leiste befestigt und Mittels der Banklöcher für die Kappsäge befestigt und
bei der T.bohrmaschine wird sie in eine T Nutschiene geschoben.
Wie ich das machen soll weiß ich noch nicht, aber wie hat mein damaliger Chef immer gesagt
"Arbeit findet seinen Weg "

Gruss Woody
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#49
Und weiter geht es mit dem Einbauherd ... ups Einbauklappschwenkziehkappfrässchleifleimvorrichtung Confused 
Das ganze Mittelstück soll ja nicht nur für Kappsäge und als Verbreiterung der Werkbank dienen , sondern später auch
den Hauptarbeitsplatz für die Oberfräse bereit stellen und noch ein paar Zusatzfunktionen mit abdecken.

   

Der letzte Rest von der Arbeitsplatte und VK Holz wurde für die Lade verwurstet

           

Schwerlastauszüge bis zu einer Belastung von 80 kg verhelfen der Lade auf Spur zu bleiben und sind unter einer Falz
versteckt um die Kugellager vor dem gröbsten Dreck zu schützen.

   

Zusätzliche Rollen verhelfen zu noch mehr stabilität und wollte dismal auf Nummer sicher gehen ^^

   

Siebdruck und Leimholz wurden verheiratet und bleiben bis zum Tode zusammen und machen als Pärchen eine schöne Figur.
Habe extra die Siebdruck für den oberen Teil gewählt , weil dort die meisten Kräfte beim rausziehen entstehen.

       

Meine Frau hat doch tatsächlich gesagt das ich eine schöne Küche aufgebaut habe !!!!!!
Und was gibt es zu kochen ? Holzspäne gemischt mit Holzmehl und als Beilage Holzwürmer   Nice

Fortsetzung folgt  Smile
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#50
Für die Löcher habe ich mir dismal eine Schablone angefertigt und richtig viel Zeit bei genommen um die Löcher so exakt wie Möglich zu setzten.

Die Löcher sind für das 19 mm System ausgelegt.

   

Für die Zwingen wollte ich auch eine T Nut Schiene waagerecht und horizontal in der Werkbank haben, zum einen wenn die Kappsäge oben ist
können Leisten festgespannt werden und zum anderen für arbeiten an kleineren Wekstücken.


   

Testweise was eingespannt und war echt überrascht wie Bombe die kleinen Zwingen halten Thumbs Up 

           
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste