Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Moxon Vice
#1
Hi,
Meine Werkbank besteht noch immer aus 2 Holzböcken und einem Brett.
Für ein Projekt habe ich mir 7 mm-Brettchen zusammen geleimt und wollte die Unebenheiten und Leimfugen mit dem Ziehklingenhobel mal eben glätten (Hobeln hat nicht geklappt, zu viele Ausrisse wegen der Astlöcher und der Maserung {Fichte/Tanne}). Die Ziehklinge war stumpf, und kratze ein wenig auf der Oberfläche herum. Ich habe ein paar Versuche gestartet sie wieder auf 45° zu bringen, um wieder den Grat anziehen zu können. Freihand ging da garnichts. Mit Schraubzwimge einspannen geht nicht, also ist ein Feilkluppe geplant. Da ich keine Vorderzange an meinem Werkbrett habe und auch keinen Schraubstock besitze, habe ich mal eben eine Moxen Vice gebaut, um die Feilkluppe einspannen zu können.

Ich habe dafür eine alte Buchenholz-Arbeitsplatte (40 mm) genutzt. Die Bretter habe ich mit 2 Reihen Lamellos zusammengeleimt, in der Hoffnung,dass die Verleimung dann die Spannkräfte aushält.
Die Spindeln sind von 'York'.
Da gerade Sonntag ist, habe ich noch keine Löcher (19 mm) für Spannelemente gebohrt. Kommt noch.

1 Moxon Vice
   

2 Moxon Vice
   

3 Rückansicht
   

4 Spannweite
   

Das nächste Projekt ist dann die Feilkluppe, damit ich dann auch mal die Ziehklinge geschärft bekomme, um die Brettchen zu glätten.

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Schön gemacht Jens Cool

So eine Vorderzange hätte ich ja an meiner Insel auch gerne gehabt, die muss aber jetzt entfallen aufgrund Platzmangels  Sad
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#3
Sehr schönes und nützliches Teil, Herr Abeler. Bei Nichtgebrauch kommt es eben in eine Ecke wo es nicht stört. Klasse.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
"Mal eben eine Moxon Vice gebaut"  Big Grin  Klasse Jens, so liebe ich das, da fehlt das geeignete Werkzeug und schon wird es auf die Schnelle gebaut. Die Idee das ganze transportabel zu bauen und so auch der Platzknappheit ein Schnäppchen zu schlagen muß man erst mal kommen. Mein "Daumen hoch" hast Du.
Guten Rutsch ins neue Bastlerjahr Herr Abeler  Smile
  Zitieren
 
#5
Hi,
danke für die Rückmeldung.
Das Ding funktioniert gut und hält auch ohne Leder sehr gut und notfalls könnte ich überall damit arbeiten.

Übrigens: Draußen ist's laut, es muss wohl 2019 sein.
Herzlich willkommen im neuen Jahr.
Ich freu' mich auf's Basteln.

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste