Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Nachbau Dübelhilfe
#1
Hallo zusammen,


ich habe gestern die Dübelhilfe von Hans mit kleinen Abänderungen nachgebaut.
kann ich jedem nur empfehlen diesen Helfer zu bauen.

als Material habe ich Reststücke einer Buchen Tischplatte und einer Aluleiste benutzt.

               

das ganze werd ich noch mit Leinöl behandeln...

vielen Dank nochmal an Hans, der seine Bemaßung hier zur verfügung gestellt hat...

Grüße aus dem Kraichgau

Thilo
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Thilo, das freut mich jetzt ungemein das sich meine Mühe gelohnt hat! Dein Teil sieht richtig gut aus, Kompliment! Thumbs Up
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#3
Das Ding reizt mich auch zum Nachbau, zumal es in der Holzausführung richtig schickt aussieht. Smile
Ich kenne das von Andys Werkstatt-Video in der Metallausführung.
Setzten sich die Schrauben beim Hin-und Herbewegen fest oder hast du dafür eine Lösung wie die vom Andy oder eine andere?
  Zitieren
 
#4
(09.05.2018, 14:09)Knochenleimer schrieb: Das Ding reizt mich auch zum Nachbau, zumal es in der Holzausführung richtig schickt aussieht. Smile
Ich kenne das von Andys Werkstatt-Video in der Metallausführung.
Setzten sich die Schrauben beim Hin-und Herbewegen fest oder hast du dafür eine Lösung wie die vom Andy oder eine andere?
Ich habe da solche Hülsen eingesetzt und an den Achsen Holzschrauben die oben kein Gewindegang haben!
Hier noch einmal die Zeichnung:

.skp   Dübelhilfe.skp (Größe: 1,94 MB / Downloads: 27)
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#5
(09.05.2018, 14:13)srambole schrieb: Ich habe da solche Hülsen eingesetzt!
LG Hans

Für die Bohrlochführung oder auch für 6 Schraubenlöcher?
Mich interessiert die "Beweglichkeit" -setzen sich die 6 Schrauben nicht mit der Zeit fest oder hast du da auch (wie der Andy) so kleine Gummiringe über die Schrauben gezogen?

P.S. Danke für den Download-Link, aber das Programm habe ich gar nicht auf dem Rechner, muß ich mir erst einmal besorgen und mir dann den Plan zu Gemüte führen. Smile
  Zitieren
 
#6
Super, einfaches durchdachtes Projekt Thumbs Up

Holz-Dübel: immer wieder leidiges Thema...

Kann man mit der Dübelhilfe auch Ecken zusammendübeln?
  Zitieren
 
#7
(09.05.2018, 14:42)roerich_64_1 schrieb: Kann man mit der Dübelhilfe auch Ecken zusammendübeln?

Eher weniger, das ist auch eher ein Mittenfinder und eine Bohrhilfe als Dübelhilfe.
Weder an Ecken noch auf der Fläche kannst Du exakte Bohrungen entsprechend der Hirnseitenlöcher setzen.
  Zitieren
 
#8
Hallo,
sieht richtig gut aus.
Oh jee meine ToDo Liste wird auch immer länger  Smile
Gruß Martin
  Zitieren
 
#9
(09.05.2018, 11:13)Vadder schrieb: Hallo zusammen,


ich habe gestern die Dübelhilfe von Hans mit kleinen Abänderungen nachgebaut.
kann ich jedem nur empfehlen diesen Helfer zu bauen.

als Material habe ich Reststücke einer Buchen Tischplatte und einer Aluleiste benutzt.

 

das ganze werd ich noch mit Leinöl behandeln...

vielen Dank nochmal an Hans, der seine Bemaßung hier zur verfügung gestellt hat...

Grüße aus dem Kraichgau

Thilo

Kurz:

Thilo =  Thumbs Up
Hans = Danke.
  Zitieren
 
#10
(09.05.2018, 21:19)HMBwing schrieb:
(09.05.2018, 11:13)Vadder schrieb: Hallo zusammen,


ich habe gestern die Dübelhilfe von Hans mit kleinen Abänderungen nachgebaut.
kann ich jedem nur empfehlen diesen Helfer zu bauen.

als Material habe ich Reststücke einer Buchen Tischplatte und einer Aluleiste benutzt.

 

das ganze werd ich noch mit Leinöl behandeln...

vielen Dank nochmal an Hans, der seine Bemaßung hier zur verfügung gestellt hat...

Grüße aus dem Kraichgau

Thilo

Kurz:

Thilo =  Thumbs Up
Hans = Danke.

Kurz: gerne Big Grin Big Grin
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste