Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] OAA SMD
#71
Danke für den Hinweis, Walter. Ich hatte schon bei der früheren Erwähnung von 230 V eine gewisse Ahnung gehabt. Aber gut, dass du noch einmal darauf. Das kann man kaum oft genug sagen.

PS: Vielleicht wäre es eine gute Idee, den Hinweis im ersten Beitrag anzupinnen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#72
Hab ich auch überlegt, Holzschnitzel.

Es sind Lebensgefährliche Ströme und Spannungen, die die Schaltung mit so einer Einfachheit handhaben kann, das einem schwindelig wird...

Wer im 'Thema steckt' wird sagen: 'Warum fragt der Walter das? Hat er die Hosen voll?'
Ganz klar nein! Denn ich weiß was die Schaltung bei richtiger Handhabung kann...

Der Weg, das ich ein 'Einschub-Modul' vorgebe mit allen Verdrahtungen und das ich deren Leistungsvorgaben begrenze, ist wohl der richtige Weg...

Allerdings begrenze ich die Schaltung aus Sicherheitsbedenken, nicht was die Schaltung wirklich zu leisten vermag, wenn sich dem Fachkundige annehmen...

Der einzige Weg die Schaltung sauber zu nutzen, Holzschnitzel, ist wohl der, aufzuzeigen wie ein komplettes Modul genau gebaut wird. 

Leute, sprecht mich bei anderweitiger Nutzung bitte direkt an.

Lieben Gruß euch
Walter
  Zitieren
 
#73
Zwei Module entstehen:
               
  Zitieren
 
#74
Platine löten, SSR und Platine verdraten:
                     
  Zitieren
 
#75
Hallo Walter,
sieht richtig schön und sauber aufgebaut aus.
Respekt. Thumbs Up

Gruß
Gerhard
  Zitieren
 
#76
Hallo Walter,
warum hast du in Bild 1 die Bezeichnung des ICs geschwärzt/unkenntlich gemacht? Dachte es ist ein OPEN Projekt.
  Zitieren
 
#77
@gcode: vielen Dank Gerhard, ich gebe mir Mühe Smile

@ Bache:
Gut beobachtet Wink
Ich habe sehr viel Spaß an der Sache und möchte dazu weiter entwickeln.
Ich habe aber keine Lust, das es mir so ergeht wie TecKonstantin Wink

Aber keine Angst, ich lasse dabei die offene bedrahtete Platine nicht aus AugenWink
  Zitieren
 
#78
(26.05.2018, 00:25)Bache schrieb: Hallo Walter,
warum hast du in Bild 1 die Bezeichnung des ICs geschwärzt/unkenntlich gemacht? Dachte es ist ein OPEN Projekt.

Die Bezeichnung ist doch unwichtig. Wichtig ist zu wissen, was das Bauteil tut.
Du kannst auch vier Optokoppler verwenden anstatt einen vierfachen.
  Zitieren
 
#79
Moin,

kennt ihr die 80-20 Regel? Die hat jetzt bei mir voll zugeschlagen...
Die letzten 20% sind die schwierigsten...

Nun, zwei Module waren sehr schnell bestellt und bezahlt.
Am Freitag hab ich darum gebeten die bestellten Module über das Wochenende nochmal auf Herz und Nieren zu testen. Und siehe da, es war der richtige Weg. Es zeigten sich Fehler auf...
Tja, durch den Stresstest hat es sich gezeigt das die Lüsterklemmen zu klein waren, obwohl die für 2x1,5² zugelassen sind...

Was mich dabei nervt, ich kann erst morgen verschicken...

Die neuen Platinen sind heute gekommen...
Aber jetzt möchte ich zuerst die bestellten Module finalisieren und verschicken... Das ist mir persönlich sehr wichtig....
Eine PN geht gleich raus an die beiden Kollegen.

Lieben Gruß euch
Walter
  Zitieren
 
#80
Hallo Walter,
danke für deine Antwort. Ich seh schon, so Open ist dein Projekt jetzt scheinbar doch nicht. Aber ist OK - lass mal stecken. Mich hätt halt interessiert welchen 4-fach Optokoppler DU verwendest. Ich kann auch mit deiner Aussage "Zitat: Ich habe aber keine Lust, das es mir so ergeht wie TecKonstantin. Zitat Ende" nichts anfangen, weil ich weder weis wer TecKonstantin ist noch wie es Ihm mit irgendetwas erging.
Ich werde meine Schaltung jetzt anders aufbauen und dazu auf alle Fälle einen Arduino einsetzen. Mal schaun, vieleicht veröffentlich ich das hier.
Also nix für ungut, finde dein Projekt und dein pesönliches Angagement auf alle Fälle bewundernswert, werde aber keine weiteren Fragen mehr dazu stellen, denn meine konkrete Anfrage nach eine BOM bzw. der Bezeichnung deines von dir verwendeten ICs wurden von dir nicht beantwortet. Ich verstehen den Gedanken von - OPEN - anders.
Gruß Bache
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste