Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Saftständer
#1
So jetzt habe ich doch mal wieder etwas Zeit für die Werkstatt gefunden.
Hier nun mein kleines Herbst-Projekt.

Die Äpfel haben wir nun vom Baum gepflückt.
Meine Frau war beim Mosten und ist mit 20 5-Liter Kartons nach Hause gekommen.
Diese stehen nun bei uns im Keller:
           

Beim Entnehmen des Saftes soll der Karton etwas schräg stehen. 
Der Safthahn soll dabei nach vorne herausragen.
Da muss also ein Saftständer gebaut werden.

Zuerst habe ich die Teile aus Restplatten, Dreischicht Fichten Holz und etwas Multiplex ausgesägt.
In die Seitenteile habe ich jeweils eine schräge Nut für die Bodenplatte gefräst. 
Die Deckplatte wird mit Flachdübeln angeleimt. Als Rutschstop für die Saftkiste dient ein kleines Alurohr.
Hier die Einzelteile vor dem Verleimen:
       

Das Ganze während der Verleimung:
       

Im Rohzustand nach der Verleimung:
       

Den Saftständer habe ich dann mit Leinölfirnis eingelassen. 
Hier der Ständer mit einer Kiste Saft. Die Saftkiste wird von hinten in den Ständer hinein geschoben. 
Der Ständer kann auch einen 10-Liter Karton aufnehmen.
               

Hier nun der Ständer an seiner endgültigen Position in unserer Speisekammer:
       

Vorteil dieses Ständers ist die Deckplatte. 
Damit geht kein Platz verloren, da oben etwas abgestellt werden kann. 
Abstellplatz ist in unserer Speisekammer immer Mangelware.

Gruß Martin
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Megapraktisch Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up 
Ich liebe diesen selbstgepressten Apfelsaft. Mein bester Freund lässt auch immer welchen Pressen - und ich krieg dann auch immer einen.
Habe mir auch schon überlegt wie ich da am besten einen Ständer baue und wollte schon was aus Schmiedeeisen machen. Dein Entwurf gefällt mir aber echt gut. Vor allem weil man oben was draufstellen kann.

Gruß Bache
  Zitieren
 
#3
Aus den ganzen Saft könnte ich lecker Wein machen. Laught
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#4
Hallo Martin,

schöne und einfache Lösung!

Wie lange ist der Saft in den Kartons haltbar? Ist der durch Erhitzen oder ähnliches haltbar gemacht?

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#5
Möge der Hahn immer dicht bleiben Martin. Eine schöne Lösung und schaut viel besser aus als der nackte Karton in der Küche.
  Zitieren
 
#6
Super, und einfach nur praktisch.
Gruß, vaterderhuehner
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste