Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Schneller Zyklon „Eigenbau“ feat. Festool VAB20
#1
Schneller Zyklon „Eigenbau“ feat. Festool VAB20

Die Schritte sind wohl selbsterklärend....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi Don,

"richtig, aber":
- Das nimmt mehr Platz ein (in der Höhe).
- Eine Systainerbefestigung ist damit nicht ebenbürtig möglich.

Auch wenn die gezeigte Festoolbox ebenfalls erstmal gekauft werden muss: Die von Festool aufgerufenen Taler (270,-?) sind schon arg viele (für mich) - gleichzeitig reizt mich deren "Fertiglösung" ... verdammte Axt ...

VG
Holger

PS: Befestigst du den Eigenbau auf einem Systainer? Und falls "ja": Wie?
  Zitieren
 
#3
ist auch vorhanden....

wegen der systainer befestigung wollte ich mich mal schlau machen ob man vom festool zyklon ersatzteile bekommt....ansonsten könnte man die selbstbaulösung natürlich auch einfach in einen systainer stellen....

und ganz ehrlich, beim festool zyklon nutzt man das dock aufgrund der höhe eher auch nicht mehr....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
 
#4
ein Gedanke war Gestern ob die Box den Unterdruck verträgt...
aber bei 270 Euro ist die ja sicher aus Klarglasstahl. oder durchsichtiges Alukarbonat.

Hoffentlich ist die nicht so durchlässig wie Osb.

;-)
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste