Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Stifthalter fürs Auto
#1
Da mir die herumliegenden Kugelschreiber gehörig auf den Keks gingen und Autohersteller einfach keine gescheiten Ablagen mehr bauen können musste eine Lösung her.

2 Stücke Elektroinstallationsrohr abgeschitten und mit Heißkleber auf einen Rest Forexplatte geklebt und fertig ist der Halter für Kugelschreiber.

Kein Designkunstwerk sondern einfach nur billig, funktional


           
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Coole Idee.
Kostet beim Fachhändler als Sonderausstattung bestimmt ein paar Scheine. Laught
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#3
Sehe ich das richtig, mit beidseitigem Klebeband an den Amaturen fest geklebt? Klasse Idee. Einfach, billig und funktional.
Liebe Grüße vom Stefan, dem aus dem tiefsten Osten (100km östlich Berlins). 
meine Homepage: Wetterstation-Hohenwalde mein Youtube-Kanal: Stefan's Bastelkeller auf YT
  Zitieren
 
#4
Hoffentlich hält das im Sommer auch noch.
Habe auch mal etwas ähnliches an das Cockpit meines Autos geklebt.
Im Sommer ist das Teil dann immer im Fußraum gelegen.
Der Kleber hat bei Sahara Temperaturen im Auto schlapp gemacht.

Gruß Martin
  Zitieren
 
#5
Moin ich sach nur "Powerstrips". Die hat er glaube ich auch verwendet. Hatte mal eine Navihalterung fürs Firmenfahrzeug gebastellt und die verwendet. Hatt allen Temperaturen stanggehalten.

Gruß Don
  Zitieren
 
#6
gute Idee...ich würde aber Klettband nehmen und dem ganzen eine Farbe verpassen wie das Armaturenbrett.
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#7
Hi Planschkuh,

sehr schön und vor allem einfach gelöst.

Ich hatte vor ein paar Jahren mal einen CD-Wechsler im meinem VW-Passat, der auch MP3-Dateien abspielen konnte. Im Display zeigte dieser aber nicht die Dateinamen der Lieder oder die Verzeichnisse an (von ID3 Tags ganz zu schweigen), sondern Track01, Track02, Track03, sowie Folder01, Folder02, etc. Herr wirf Hirn vom Himmel. Komplett unbenutzbarer Vollschrott. Ich hab mir dann mit Klettband zum Aufkleben meinen MP3-Player neben das Radio geklebt und konnte diesen dank Klettverschluss einfach hin-kletten und wieder weg nehmen.

Viele Grüße,
Simon
  Zitieren
 
#8
Klebeband ist gutes 3M Schaumband doppelseitig. Das hält Sommer, Winter, Sahara, Nordpol, Weltuntergang. Lässt sich trotzdem wieder leicht entfernen und hinterlässt keine Spuren
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste