Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Verleimpresse für Segmentringe
#1
Hallo zusammen,

das nächste Hilfsmittel zum Segmentdrechseln ist fertig. Die Idee stammt von Andreas Achleitner. Hier zu sehen:  https://www.youtube.com/watch?v=KmuZoIg3uMM

           

Der Pressrahmen besteht aus Eukalyptus. Das Fahrwerk aus Kiefer. Die Druckplatten sind Arbeitsplatten von einer ausrangierten Küche. Den Wagenheber habe ich vor Jahren für mein Auto gekauft, da keiner dabei war. Er hebt nur 2 Tonnen. Ich hoffe das reicht. Der Durchmesser der Presse ist 55 cm und in der Höhe gehen auch so 60 cm rein. Extra dafür gekauft habe ich nur die Transportrollen.

       

Hier siind noch zwei Detailaufnahmen. Wenn ich kein Eukalyptusholz gehabt hätte , dann hätte ich Buche verwendet. Eiche ginge auch, ist aber eigentlich viel zu schade für so was. Weichholz ist sicher nur bedingt geeignet.

   

Hier ist die Verleimpresse im Einsatz.

MfG

Walter
Der Weg ist das Ziel
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
super! Danke fürs Teilen.

( ... aufpassen dass man nicht "zu viel" Kraft mit dem Wagenheber aufbaut )
  Zitieren
 
#3
Sehr schön gemacht Thumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#4
(29.08.2021, 15:24)HMBwing schrieb: super! Danke fürs Teilen.

( ... aufpassen dass man nicht "zu viel" Kraft mit dem Wagenheber aufbaut )

Mit dem kleinen Wagenheber geht das gar nicht. Hab' ich probiert. Aber mit dem 12 -Tonnen-Teil und Fichten-Querhölzer, wie in dem Video, muss man sicher vorsichtig umgehen.

MfG

Walter
Der Weg ist das Ziel
  Zitieren
 
#5
Moin,

sehr gut geworden. Ich hoffe, das Du mit den Bolzen für die Höhenverstellung auf Dauer keine Probleme bekommst.

Gruß Don
  Zitieren
 
#6
(30.08.2021, 08:41)DonRedhorse schrieb: Moin,

sehr gut geworden. Ich hoffe, das Du mit den Bolzen für die Höhenverstellung auf Dauer keine Probleme bekommst.

Gruß Don

Hallo,

ich denke nicht, denn Eukalyptus ist deutlich härter als Eiche oder Buche. Wenn doch lege ich ein Flacheisen unter.

MfG

Walter
Der Weg ist das Ziel
  Zitieren
 
#7
Hi,
irgendwie ist dieser Thread völlig an mir vorbei gegangen. Tolles Teil hast du da gebaut.
Zeig doch bitte auch mal ein Ergebnis.
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#8
(15.09.2021, 18:45)HaBe67 schrieb: Hi,
irgendwie ist dieser Thread völlig an mir vorbei gegangen. Tolles Teil hast du da gebaut.
Zeig doch bitte auch mal ein Ergebnis.

Hallo zusammen,

           

Das ist meine erste Schale, die ich mit Hilfe der Verleimpresse angefertigt habe. Da ist sicher noch Luft nach oben. Ursprünglich waren es vier Segmentringe, aber den letzten musste ich abdrehen, da ich plötzlich an einer Stelle durchsehen konnte. Es ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen (Wahrscheinlich war noch keiner oben).

MfG

Walter
Der Weg ist das Ziel
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste