Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Was Frauen wollen...
#1
...ist in den meisten Fällen für uns Befehl.

Ich brauche da mal was.
Wenn du mal deine Spielerei in der Werkstatt unterbrechen könntest, kannst du was für mich bauen.
So ne kleine Blumenbank oder so.

Ok, wie groß?

Naja, ungefähr so hoch und so breit
(die Arme machen dabei undefinierbare Bewegungen in Höhe und Breite)


Also, frisch ans Werk.
Akazienleimholz 19mm entsprechend den Größenvorgaben für Füße zugeschnitten und verleimt.
Brettchen für die Zarge und die Platte zugeschnitten.

Füße ausgestemmt, Dübellöcher gebohrt, verdübelt, verleimt und das erste mal geölt.

                   

LG Volker
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Blumenbank? Das ist ein Tischchen, wo wir Skatspieler unsere Getränke und/oder Aschenbecher abstellen! Vergiss das mit den Blumen, die Töpfe machen nur hässliche Ränder auf die schöne Oberfläche.

LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#3
(20.07.2019, 15:32)Obelix schrieb: Naja, ungefähr so hoch und so breit
(die Arme machen dabei undefinierbare Bewegungen in Höhe und Breite)

Solche Dinge hab ich bei meiner Frau abstellen können. Bei ähnlicher Gelegenheit hab ich sie gebeten sich nicht mehr zu bewegen. Fluchs ein Metermaß geholt und die undefinierbaren Maße rasch definiert. Seit dem nimmt sie selbst ein Metermaß zu Hilfe und nennt mir definierte Maße. Tongue

Nur eins bekomme ich aus ihr nicht heraus. Sie stellt gerne Fragen zu meinen Werkeleien die sehr nach konstruktiven Vorschlägen klingen aber leider selten konstruktiv sind.  Dodgy

Ansonsten kann ich nur sagen aus schönem Holz ein noch schöneres Tischchen gemacht. Klasse!

Zitat:Christian Neumann

Blumenbank? Das ist ein Tischchen, wo wir Skatspieler unsere Getränke und/oder Aschenbecher abstellen! Vergiss das mit den Blumen, die Töpfe machen nur hässliche Ränder auf die schöne Oberfläche.

Ein Skatspieler, ein Skatspieler! Sie sind also noch nicht ausgestorben.  Blush
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
wie sich doch alles gleicht.... in Wahrheit sind wir Sklaven Wink ... die die Sklavenarbeit aber gerne machen Big Grin Big Grin Big Grin tolles Projekt und super umgesetzt, gefällt mir sehr Thumbs Up

Gruß aus dem heissen Kraichgau
Thilo
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#5
Na Volker? Pluspunkte gesammelt? Wink
Bist halt ein braver Ehemann der sofort alle Wünsche erfüllt, Hauptsache es geht ums Basteln.
Das Tischchen hast Du gut gemacht da gibt es nix zu meckern Thumbs Up
Vielleicht hast Du noch eine Glasplatte übrig? Da pflichte ich Christian bei, die Flecken werden sich einstellen.
  Zitieren
 
#6
(20.07.2019, 20:24)Bastelhors schrieb: Na Volker? Pluspunkte gesammelt?
Vielleicht hast Du noch eine Glasplatte übrig? Da pflichte ich Christian bei, die Flecken werden sich einstellen.

Ja, mit der Köchin darf man es sich nicht verderben. Smile
Die Glasplatte wird sich finden. irgendwo torkeln auch noch solche verchromten Teile rum, die das Spiegelglas im Rahmen halten.
Die waren mit zwei kleinen Stiften zu befestigen.
  Zitieren
 
#7
Moin,

wirklich ein schöner kleiner Tisch... äähhh Blumenbank. Ich finde ja die Optik von Akazie richtig genial.
Und wieder einer Frau den Scheidungsgrung genommen.  Angel Tongue Big Grin

Gruß Don
  Zitieren
 
#8
Wartet mal ab, bis ihre Freundinnen die Blumenbank gesehen haben! Dann kommt der Volker nimmer aus der Werkstatt! Mir gefällt es nämlich auch sehr gut. Tolle Arbeit, Volker! *Daumen hoch*

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#9
(20.07.2019, 15:32)Obelix schrieb: ...ist in den meisten Fällen für uns Befehl.

Ich brauche da mal was.
Wenn du mal deine Spielerei in der Werkstatt unterbrechen könntest, kannst du was für mich bauen.
So ne kleine Blumenbank oder so.

Ok, wie groß?

Naja, ungefähr so hoch und so breit
(die Arme machen dabei undefinierbare Bewegungen in Höhe und Breite)


Also, frisch ans Werk.
Akazienleimholz 19mm entsprechend den Größenvorgaben für Füße zugeschnitten und verleimt.
Brettchen für die Zarge und die Platte zugeschnitten.

Füße ausgestemmt, Dübellöcher gebohrt, verdübelt, verleimt und das erste mal geölt.



LG Volker

Volker,

am besten gefällt mir der Kontext "So ne kleine Blumenbank oder so."  Smile Thumbs Up

Schönes Ergebnis - und nicht einfach nur mal schnell zusammengenagelt - und der Text passt ;-)

VG
Holger
  Zitieren
 
#10
Zitat:am besten gefällt mir der Kontext "So ne kleine Blumenbank oder so."  [Bild: smile.png] [Bild: thumbsup.png]

Genau dieses "oder so" eröffnet doch die Möglichkeit die Blumenbank als Beistelltischchen für die Skatrunde zu misbrauchen. Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste