Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Werkstatt-Schrank aus 74x74mm KVH
#1
So, mein neues Projekt hat heute begonnen, der Werkstatt-Schrank aus 74x74mm KVH. Die Türen werden - wie die Schubladenfronten - aus Buche Leimholz in 18mm Stärke gefertigt, bekommen Topfscharniere mit Soft Close und natürlich die gleichen Griffe wie an den Schubladen meiner Werkbank.

So wird er dann letztendlich aussehen (Foto der Fertigstellung vorgezogen Wink).    



Der erste Rahmen steht schon mal......

   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
... DAS sieht nach SCHWERLAST aus! :-)
  Zitieren
 
#3
Na, Michael, das hört sich doch gleich wieder vielversprechend an und es sieht auch schon genau so aus, trotz des erschreckenden Bodengefälles, das man unter dem unteren Querbalken gut erkennen kann. Die Überblattungen machen einen guten Eindruck.

A propos Balken, so langsam näherst du dich wohl den "Normalmaßen".  74 X 74 ist immer noch sehr ordentlich. Wink
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
(05.07.2018, 23:00)Das Holzwollschnitzelwerk schrieb: A propos Balken, so langsam näherst du dich wohl den "Normalmaßen".  74 X 74 ist immer noch sehr ordentlich. Wink

Na, ich hoffe, die sind stabil genug......Smile
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#5
Heute die beiden Buche Leimholz Platten (2000x600x18mm) für die Türen abgeholt und noch ein Säckchen mit vermessingten Regalboden-Pins geschnappt. 

Dann die Mittelstrebe angefertigt mit den Regalboden-Aussparungen. Im rechten Vertikalpfosten sind auch die Pins schon in den gebohrten Sacklöchern.

   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#6
Der zweite Rahmen ist angefangen und ausgerichtet......

   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#7
Meinst du nicht das die Balken zu dünn sind? Big Grin Big Grin Big Grin
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#8
(08.07.2018, 17:49)Harry schrieb: Meinst du nicht das die Balken zu dünn sind? Big Grin Big Grin Big Grin

Na ja.......ein bischen mulmiges Gefühl hab ich schon...... [Bild: c070.gif]


Es geht weiter voran. Die unteren und oberen beiden Überblattungen der Verbindungsstücke angefertigt und den mittleren Vertikal-Pfosten. Diesen habe ich um 20mm nach innen versetzt, damit die beiden Türen bündig mit dem Rahmen abschließen und gleichzeitig einen Mittelanschlag haben. 

   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#9
Heute vorderen Mittelpfosten mit den Regalboden-Aussparungen versehen und alles verleimt und verdübelt. Morgen geht´s dann an die restlichen Sacklöcher für die vermessingten Regalboden-Pins und dann an die Seitenverkleidungen und die Rückwand.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#10
Seitenwände aus OSB, Rückwand Buche (passend zu den Türen) und die restlichen Sacklöcher fertiggestellt und alles abgeschliffen. Morgen noch die 3 Dachteile aus OSB montieren und die Regalböden aus OSB zuschneiden und verschleifen.

       
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste