Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Record Power DX1000
#1
Hi,
ich überlege gerade wie ich in meiner relativ kleinen Werkstatt (ca. 3,70m x 3,80m) eine platzsparende Absauglösung installieren kann. Bisher nutze ich einen Kärcher Nass/Trockensauger den ich jedesmal umstecke.

Abzusaugen wäre primär meine GTS 10 (zukünftig auch auch mit eingebauter Fräse), zusätzlich wollte ich eine Verrohrung aufbauen wo Handgeräte (z.B. Tauchsäge, Exzenterschleifer) sowie kleinere stationäre Geräte (z.B. Bandschleifer, Tellerschleifer) angeschlossen werden können .

Natürlich war ich bisher auf der Schiene dass ich auf Zyklon + Blechfaß + Sauger oder die selbstgebaute Variante aus Zyklon + Holzkiste + Staubsaugermotor gehe.

Jetzt bin ich über die Record Power DX1000 gestolpert (https://www.holz-metall.info/shop1/artikel911.htm). Was ist davon zu halten? Wenn ich das richtig sehe landen die Späne dort auch direkt im Faß, man braucht also keine Staubbeutel. Das ganze wäre noch platzsparender als die Faß-mit-Zyklon Variante.

Hat so ein Ding jemand im Einsatz und kann sagen wie gut das funktioniert? Was spricht dafür, was dagegen?
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
"Lieferumfang: Filterbeutel..." Idea

Gruß Monty
  Zitieren
 
#3
Damit ist der Schutz zwischen Motor und Tonne gemeint.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste