Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Regal für Kleinigkeiten
#1
Im Treppenhaus sind viele Quadratmeter Wand leer und öde. In Zukunft möchte ich das Treppenhaus an einigen Stellen und wo es beim Begehen der Treppe nicht stört
als Ausstellungsfläche für meine gebastelten Kleinigkeiten nutzen. 
Nach einigen Entwürfen die wieder verworfen wurden ist mir beim Blick in mein Restholzlager eine zündende Idee gekommen.
Damit wird mein Bestand an Leimholzplattenresten aus Kiefer und Fichte dezimiert und ein paar Dachlattenreste kriegen auch ein zweites Leben.
Die Reste trenne ich an der TKS in 30-40mm schmale Holzbrettchen auf und spalte diese dann mit dem Beil in zwei Hälften. Vorher schauen wie die Wuchsrichtung ist dann klappt das gut. Die Teile werden dann je nach Anordnung nochmal an der Deku gekürzt. 
Aus Sperrholzresten entstehen kleine Plattformen die in zuvor ausgeklingte Aussparungen eingeleimt werden.
So weit bin ich gekommen, es fehlen noch zirka 30 Zentimeter.
Behandelt wird das Regal noch mit Öl. Bilder des fertigen Regales kommen dann auch noch.
           
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

unser Kreativmegamind ist wieder auf hochtouren.

Horst wieder eine tolle kreative Idee und super umgesetzt.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Eine sehr kreative Resteverwertung mit toller Ausnutzung Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
Gruß Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#4
Immer wieder Klasse!  Thumbs Up

Bin gespannt auf´s Endergebnis.
Gruß Wolfgang
  Zitieren
 
#5
saubere Arbeit Horst Thumbs Up

Bin schon gespannt auf den finalen Montageort denn wir haben auch eine große Fläche an Mauerwerk in unserem Stiegenhaus.
lg
Harry

Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit! Angel
  Zitieren
 
#6
Mal wieder eine schöne Idee. Besonders gefällt mir die Optik bei den gespaltenen Leisten.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#7
Das sieht toll aus lieber Horst. So was hat nicht jeder Thumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#8
Tolles Design.

MfG

Walter
Der Weg ist das Ziel
  Zitieren
 
#9
Hi Bastelhorst,
Die Idee, auf diese Weise ein Regal zu gestalten gefällt mir total gut.
Ich werde das sicher als Setzkasten umsetzen.

So Ideen sind einfach cool. Ikea ist in de Beziehung ja völlig ungeeignet.

Grüße
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 
#10
(05.05.2020, 12:34)Jens Abeler schrieb: Hi Bastelhorst,
Die Idee, auf diese Weise ein Regal zu gestalten gefällt mir total gut.
Ich werde das sicher als Setzkasten umsetzen.

So Ideen sind einfach cool. Ikea ist in de Beziehung ja völlig ungeeignet.

Grüße
Das schöne daran, mein neuer Hobel kommt zum Einsatz um die Holzleistchen hinten gerade zu kriegen. Das macht echt großen Spaß und ich schiele schon nach dem nächstgrößeren Hobel. Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste