Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückbau Siedle Vario Klingel
#1
Hallo,

wir haben eine Klingel- und Gegensprechanlage für 3 Parteien. Außen möchte ich gerne einen neuen Klingeltaster anbringen. Dass die Gegensprechfunktion dann wegfällt, ist mir egal.

Ich habe die Außeneinheit geöffnet und Folgendes vorgefunden:

   

Wenn ich an dem Anschlussblock unten 6 und 7.1 oder 7.2 oder 7.3 kurzschließe, klingelt es in der ensprechenden Etage.

Bei den Anschlussblöcken oben und unten ist einfach eine Brücke zwischen 6 und 6.

Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, wo 6 herkommt. Wenn ich das Lautsprechermodul oben von dem TLM612-0 abstecke, funktioniert die Klingel nicht mehr. Durchgangsprüfung habe ich oben an dem Anschlussblock gemacht aber keinen Durchgang festgestellt.

Jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße

Christian

Hier noch der Schaltplan, den ich in den Unterlagen vom Vorbesitzer gefunden habe.

Die 6 entsteht da einfach aus dem Nichts!

   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Christian,

hast du es schon mal direkt bei der Firma Siedle versucht?

https://www.siedle.de/App/WebObjects/XSe...rvice.html

Würde ich als erstes versuchen.

Gruß

Ralf
  Zitieren
 
#3
Hallo Ralf,

ja, habe ich. Die waren aber wenig hilfsbereit. 

Was ich jetzt aber schon mal rausgefunden habe: Es handelt sich um ein Bus-System. Ich denke, dass ich alles rausreißen muss. Eigentlich war nur die Außeneinheit geplant.

Im Keller hängt dieser Kasten:

   

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#4
Christian,

auf dem Foto kann man die Kabelbelegung nicht klar erkennen - lt. Schaltplan scheint es einfach eine Überbrückung/Weiterschleifung zw. den Anschlußblöcken zu sein - kannst du das nachvollziehen/ prüfen?

Ansonsten allgemein: Siedle hat (fast?) immer ein Bussystem - deshalb sind individuelle Anpassungen schwierig bzw. als Erweiterung irgendwie immer recht "teuer".

Viel Erfolg,
Holger
  Zitieren
 
#5
Hallo Holger,

außen sieht die Klingelanlage so aus:

   

Der Lautsprecher ist von hinten an dem oberen Terminal angeschlossen, das Tastenmodul an dem unteren Terminal.

Von den beiden Terminals geht von 6 zu 6 eine Brücke:

   

Wenn ich jetzt 6 und 7.1 verbinde, klingelt es. Aber nur dann, wenn das Lautsprechermodul oben an dem Terminal eingesteckt ist. Stecke ich das Lautsprechermodul aus, funktioniert die 6 <-> 7.1 Brücke nicht mehr. 

Vermutlich wird es nicht reichen, nur außen einen neuen Klingeltaster zu installieren, weil es ein Bus-System ist. Ich habe mich schon fast damit abgefunden, neue Kabel zu ziehen. Das ist zum Glück kein Problem, weil ich ein Leerrohr vom Keller bis ins 1. OG habe.

Viele Grüße Christian
  Zitieren
 
#6
früher war ich auch sss fan bis zum ersten Telefonat mit den Laden.
das war aber vor über 25 Jahren.
und dann kam das Bussystem und die billich Dinger für 1-2FamHaus mit TÖ Klemme in der Aussenstelle.
Und die sehe ich hier auch schon wieder. da könnte ich ko......

Früher wurde immer gepredigt...TÖ-Kabel NNIIIEE nach Außen ziehen........

Müsste bei mir das tlm511 ersetzen, ist noch 4+n aber selbst gebraucht noch 50€

wenn die Klingetaster def sind dann würde ich versuchen im Tastenmodul andere Taster einzubauen und die dahinklemmen wo die aktuellen auch hingehen.
also das TM zerlegen.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#7
Hallo Michael,

ging darum, die Klingeleinheit wegen der Optik zu ersetzen. Gegensprechen hat nie jemand benutzt, TÖ geht seit der neuen selbstverriegelnden Haustür nicht mehr, statt 3 Parteien wohnt nur noch eine Partei im Haus. Also war das Ding sinnlos.

Ich habe den ganzen digitalen Siedle-Kram heute rausgeschmissen, einen neuen Klingeltrafo und eine neue Klingel gekauft und das an die vorhandenen Kabel angeschlossen. Fertig! Läuft.

Das das TÖ-Kabel draußen liegt, wusste ich bisher nicht. Danach war 15 Jahre lang ja dieser Siedle-Schlüssel der Schlüssel zu unserem Haus. Knaller!
  Zitieren
 
#8
ok - erledigt  ;-)  ... nächste Aufgabe ...  Tongue
  Zitieren
 
#9
(20.10.2020, 22:33)HMBwing schrieb: ok - erledigt  ;-)  ... nächste Aufgabe ...  Tongue

Ich denke bereits fieberhaft nach!  Smile
  Zitieren
 
#10
unter den Umständen ja weg damit.
und einen schönen echten Röhrengong.
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste