Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sanierung Bad und Gäste-WC
#61
(05.05.2019, 10:41)Christian Neumann schrieb: Und soviel schöne Stellfläche, die Frau bastelhorst zudekorieren kann Big Grin Big Grin Big Grin

Moin,

so sind sie halt unsere Frauen. Stellen überall ihren Tinif hin, und wenn ich dann das Bad saubermache muß ich alles mitputzen und hi und her räumen.  Angry

Sehr schön geworden der Spiegel, gut gemacht Horst.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Gruß Don
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#62
Hallo,
ist doch schön geworden, könnte mir auch gefallen.
Können die Gäste gut ihre Handys ablegen, lach.

Gruß
  Zitieren
 
#63
Schön geworden, Horst. Bei so viel Fremdgewerken, ist man doch immer wieder froh, mit Holz arbeiten zu dürfen.


Zitat:(schreibt jetzt bloß nix unanständiges)

Was soll daran unanständig sein. Das praktizieren alle anständigen Leute, sogar die hoch Katholischen, zumindest wenn sie Kinderwünsche haben. Angel Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#64
Toll Horst, da hat sich die viele Arbeit aber gelohnt. Renovierungen sind oft aufwändiger als das eigentliche "Erschaffen".....

Da wird Dein Bad eine richtige Wohlfühl-Oase. Thumbs Up
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#65
Gestern wurde die Leitung für die Dusche gelegt und die alten Leitungen totgelegt. Das mach ich nicht selbst, ist mir zu heikel. Vor Wasserschäden hab ich eine große Schiss. Jetzt müssen sämtliche Löcher zugeschmiert/vermauert werden. Da ist man über jede Hilfe froh. Enkel Henri hat es jedenfalls großen Spaß gemacht mit seiner kleinen Kelle den Mörtel zu verschmieren.
               

  Zitieren
 
#66
Es wird langsam......Thumbs Up. Dann wird’s bestimmt wieder ein kleines Schmuckstück.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#67
Und ich dachte immer Horst kann -fast- alles machen. Nun sieht man er hat ein Profi dabei. Huh Confused
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#68
Hallo Horst.

Angeregt von Deinem Badspiegel habe ich mir genau dieses Wachs bestellt. Ein Probestück Buche Leimholz wurde allerdings nicht so schön dunkel wie bei Dir, sondern nur etwas dunkler, und sieht auch eher "schmutzig" statt dunkel-rustikal aus. Sehr unbefriedigend. Ich habe das Wachs genau nach Anleitung benutzt. Hattest Du das Holz vorher noch gebeizt, oder ist da nur das Wachs drauf?

Gruß Monty
  Zitieren
 
#69
Hallo Monty. Das Holz habe ich nur gewachst. Allerdings, das hätte ich noch schreiben sollen, das Buchen-Leimholz der Ablage war ein Reststück das schon etwas länger der dem Licht ausgesetzt und dementsprechend nachgedunkelt war. Das Holz des Spiegels (neu gekauft) ist etwas heller das sieht man auf dem Foto nicht so gut.
Kannst Du mal ein Foto von Deiner Holzoberfläche machen? Ansonsten würde ich das Stück jetzt erst mal gut trocknen lassen und dann nochmals wachsen. Eine Bekannte (von der ich den Tipp mit diesem Wachs bekam) hat Ihre Stühle bis zu 5 mal überwachst, da sah man dann von der Holzmaserung fast nichts mehr, es sah fast aus wie mit Acrylfarbe matt gestrichen.
  Zitieren
 
#70
Hallo Horst.

Hier ein Bild vom Desaster, zum Farbvergleich ein Stück unbehandelte Buche. Das gewachste Teil hat ja nun mal gar nichts mit dem Spiegel und der Ablage aus Deiner Hand zu tun...

   

Gruß Monty
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste