Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schutzhülle für kreisscheneider
#1
Hallo, 
ich habe mir den Kreisschneider von Michael gekauft und möchte diesen mit einer Schutzhülle benutzen , leider ist die passende von http://www.feinewerkzeuge.de nicht lieferbar .
Weis jemand wo ich einen Schutz dafür bekomme der  passt? 
Meine Knochen  und meine Flossen sind mich echt wichtiger als ein stück holz ! Wink
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Im Normalfall sorgt Dieter Schmid dafür daß die Ware die er Verkauft kurzfristig wieder verfügbar ist.
Warte ein paar Tage, dann ist das Ding wieder da.
Alternativen kann ich Dir leider keine Nennen, man könnte nur die Teile die auf Amazon verkauft werden ausprobieren aber ob das passt weiß man halt nicht vorher.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#3
Also ehrlich, natürlich kann man mit montierter Staubhülle in etwa erkennen was passiert.
Ein 10er Loch ist Unfug, weil der Vorbohrer des Kreisschneiders einen 8er Durchmesser hat und daß man das Werkstück besser gut festschnallt und am besten mit der Standbohrmaschine bohrt versteht sich von selbst.

Außerdem kann man sich Bei DS drauf verlassen daß die Angaben auf der HP recht aktuell sind.
Man kann sogar einfach drauflosbestellen, auch wenn grade nicht verfügbar.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#4
Jetzt geh mal in Deine Werkstatt und miss mal den Bohrer nach.

Nein, brauchst Du nicht. Der Schaft hat zwar scheinbar 10mm das hab ich nie nachgemessen, aber der Bohrer hat definitiv 8mm.
Grundsätzlich ist es aber nicht verkehrt ein passendes Loch zur Führung schon zu haben. Da hast du absolut Recht und darum gings ja auch eigentlich.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#5
Danke für die antworten!
Dass man das Werkstück fest spannen muss war mir schon klar,ich wollte eigentlich wissen wo man diese hüllen bekommt.
Trotzdem danke Smile
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#6
Stimmt, gute Idee ! so kann ich viel Geld sparen.
Danke
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#7
Ich glaube ich Fräse mir eine Dicke Plexiglasplatte Rund und Fräse dort einfach noch ne nut für dünnes Plexiglas und mach Unten zur Stabilisation noch einen Holzring rein
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#8
ist mir schon klar, ich wollte keinen ganzen Bauplan schreiben ich hab mich schon drum gekümmert
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#9
(05.04.2017, 19:14)Till schrieb: Ich glaube ich Fräse mir eine Dicke Plexiglasplatte Rund und Fräse dort einfach noch ne nut für dünnes Plexiglas und mach Unten zur Stabilisation noch einen Holzring rein

Interessant!
Bitte zeig das Ding dann mal in der Produktschau oder so.
Danke!
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#10
Wozu eigentlich der ganze Aufwand?
Ich fixiere normalerweise neben dem zu schneidenden Kreis die Flachdüse des Staubsaugers.
Wenn es passt, benutze ich die Ständer- Bohr-/Fräsmaschine, wenn nicht, das gute alte Bohrmobil.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste