Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Software zur Planung von Garagenbau?
#1
 Hallo allerseits,


Kann jemand ein CAD-Programm empfehlen, mit dem man eine Garage planen kann? Der Anbau sollte natürlich zum Haus passen und wenn möglich soll über der Garage noch ein Raum möglich sein. Das ist aber kein Muss… Das Programm sollte also flexibel einsetzbar sein und leicht zu handhaben, soll heißen benutzerfreundlich :-)

Haben beim Hausbau mit CAD-Programmen schon gute Erfahrungen gemacht, da hat uns aber ein Architekt geholfen. Nun wollen wir es auf eigene Faust planen.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

versuche mal SketchUp. Damit habe ich gerade den Grundriß meiner Werksatterweiterung gemacht und schon mal grob Steckdosen eingezeichnet. Das ging ganz gut.

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Dazu hätte ich jetzt auch geraten. Habe so meine Werkstatteinrichtungen geplant.
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#4
Dem kann ich mich nur anschließen. SketschUp halte ich für leicht erlernbar. Sollten Fragen auftauchen, gibt es von Jörg Jäckle eine 1 A Tutorial-Reihe zu allen möglichen Problemen und tolle Tipps. Einfach bei Youtube nach Jörg Jäckle suchen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#5
Sweet Home 3D Wink

http://www.sweethome3d.com/de/gallery.jsp
  Zitieren
 
#6
(10.02.2020, 19:40)roerich_64 schrieb: Sweet Home 3D Wink

http://www.sweethome3d.com/de/gallery.jsp

jap, das geht quasi ohne anlernen und man kommt (galube ich) am schnellsten zu einem Ergebnis.
für sowas auch sei jahren meine erste Wahl.
bzw bei 2D  Qcad jetzt Librecad
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#7
SketchUp hab ich mal bei nem Freund gesehen und fand es recht anstrengend sich reinzufuchsen! Auch die Grafik hat mich nicht überzeugt, schlichtweg: die Benutzeroberfläche war irgendwie nicht kompatibel mit meinen Vorstellungen, was ich davon erwarte..

Hat auch bei mir ein bisschn gehakt! Das kann natürlich auch an meinem Computer/RAM liegen... Vllt müsste ich auch den mal bereinigen bevor ich iwas neues installiere..

danke für eure Tipps auf jeden Fall!
  Zitieren
 
#8
Hab gerade gemerkt das würde vielleicht besser ins Thema " CNC / CAD / 3D / PC-Tools " passen... geht ja um CAD.
Könnte das vllt ein Mod verschieben damit vllt noch mehr Leute drauf aufmerksam werden? Sorry für die Verwirrung.
  Zitieren
 
#9
Hast du schonmal von CAD-Programmen gehört? Denke schon. Das ist so die gängigste Variante für solche Vorhaben und man kann nicht nur Häuser planen.
Bei CADarchitekt zB erstellt das aus Grundrissen Programm automatisch ein 3D Modell und man kann sogar Schnitte und Grundrisse im Rahmen eines Bauplans für den Bauantrag zusammenstellen:
Vor allem von Vorteil gegenüber anderen Programm ist meiner Meinung nach bei der Software, dass man den Bauantrag damit vorbereiten kann. So wird beim Architekten dann Zeit gespart und der Gesamtpreis ist logischerweise günstiger, weil du ihm schon Arbeit abgenommen hast.
Wenn du eine Garage anbauen willst, benötigst du natürlich eine Baugenehmigung aber ich denke dessen bist du dir bewusst :-)
Die Software ist echt total benutzerfreundlich, ich kann sie nur empfehlen. Wir hatten solche Software damals im Bau-Ingenieursstudium und ich hab viele getestet und dann die als meinen Favoriten gekürt.
Vielleicht gefällt sie dir ja auch. Viel Spaß beim Austesten (vllt) und Bauen!
  Zitieren
 
#10
(12.02.2020, 15:48)stefan90 schrieb: Könnte das vllt ein Mod verschieben damit vllt noch mehr Leute drauf aufmerksam werden? Sorry für die Verwirrung.

Auftrag erledigt. Wink
Verwirrung trifft nur Verwirrte. Laught
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste