Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sperrholzexperiment
#1
So zwischendurch zieht es mich in meine Werkstatt um ein wenig Holzduft zu inhalieren. Auch wenn Frau Bastelhorst die Nase rümpft weil sich die Badsanierung hin zieht, ein wenig Entspannung an der Deku muss sein. Die ganze Zeit spuckt mir schon eine Idee im Kopf herum und die wird jetzt verwirklicht. 
Eine Bastelei mit verschiedenen Ebenen, ausgeführt mit 3mm Flugzeugsperrholz. Entworfen habe ich 5 Ebenen die so nach und nach ausgesägt werden.
Zwischen die einzelnen Ebenen kommen Distanzhalter um den räumlichen Eindruck zu verstärken.
                   
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Sieht richtig schick aus. Fast wie ein 3D Puzzle. Ist das die Nordhalbkugel, oder eine fiktive Struktur? Durch das Koordinatennetz, welches über der Struktur liegt, wirkt es sehr geografisch.
Liebe Grüße vom Stefan. 
Blog: Der Technik-Blog
YouTube-Kanal: Stefan's Bastelkeller
  Zitieren
 
#3
Glückwunsch Holzbastler. Du hast ein gutes Auge! Mir selber war schleierhaft was ich da gezeichnet habe aber die meisten Personen die das sehen, sagen, das ist die nördliche Polkappe. Thumbs Up
  Zitieren
 
#4
Moin Horst,
ist da auch das Polarlicht vorgesehen?
Eine jeweils andersfarbige LED zwischen den Ebenen kann ich mir da gut vorstellen.

Gruß Volker
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#5
Ja Obelix, eine Beleuchtung mit einem LED-Streifen ist vorgesehen und wird heute Abend mal getestet. Allerdings will ich bei einer Farbe bleiben. Deine Idee ist aber auch überlegenswert.
  Zitieren
 
#6
(29.04.2019, 14:01)Bastelhorst schrieb: Ja Obelix, eine Beleuchtung mit einem LED-Streifen ist vorgesehen und wird heute Abend mal getestet. Allerdings will ich bei einer Farbe bleiben. Deine Idee ist aber auch überlegenswert.

Ja, einfarbig weiß wirkt elegant.
Mit den heutigen Multicolor-LEDs ist experimentieren und ausprobierenein ja ein Kinderspiel.
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#7
Hi Bastelhorst,
- ein irre Arbeit??
- eines Irren Arbeit??
Egal: Das ist auf jedenfall eine echt abgefahrene Idee. Sieht cool aus und sieht auch nach richtig viel Arbeit aus. Ich würde das gern mit Beleuchtung sehen.
Ihre Ideen sind oft jenseits des mainstreams. Wie kommt man auf so ein Design?? Auch vieler Ihrer ornamentartigen Sägearbeiten faszinieren mich immer wieder. Das finde ich einfach super und das bereichert die Phantasie ungemein. Das gefällt mir sehr.

Grüße
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 
#8
Jens, Du hast richtig getippt. Es ist eine irre Arbeit die aber viel Spaß macht und wenn ich die Miene meiner Frau richtig deute wenn ich mit so einem Teil aus dem Keller auftauche, bin ich auch ein wenig irre. Tongue
Dein Lob in Richtung Design freut mich ungemein. Nunja, so Zeugs spuckt mir im Kopf rum und will natürlich auch umgesetzt werden. Da ist im Moment die Zeit noch knapp aber wenn ich mal Rentier bin........
  Zitieren
 
#9
Horst...du überraschst mich immer wieder mit deinen genialen Kunstwerken....Coole Idee Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#10
Tataaa, Beleuchtungsprobe bestanden. Mir gefällts. Jetzt noch einen schönen Rahmen für dat janze und gut ist.
           
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste