Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spruch in Holz gefasst
#1
Habe ein Stück Restholz gefunden und das daraus gebastelt:
   
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Moin,

schöner Spruch, da steckt sehr viel Wahrheit drinn. Ich geh mal davon aus, das Du das mit Deiner Henriette gemacht hast. Ist auf jeden Fall gelungen.  Thumbs Up

Gruß Don
  Zitieren
 
#3
Die Idee und den Spruch finde ich klasse. Die Henriette und das Maschinenpersonal haben gute Arbeit geleistet. Nur eines tut mir in den Augen weh, Schriftgröße und Zeilenabstand sollten zueinander passen. Ich hätte das Brett gekürzt und den Zeilenabstand verringert. Ist aber Ansichtssache und soll Deine Freude am Geschaffenen nicht vermiesen.
Gruß
Horst
  Zitieren
 
#4
(23.07.2019, 16:05)Bastelhorst schrieb: Die Idee und den Spruch finde ich klasse. Die Henriette und das Maschinenpersonal haben gute Arbeit geleistet. Nur eines tut mir in den Augen weh, Schriftgröße und Zeilenabstand sollten zueinander passen. Ich hätte das Brett gekürzt und den Zeilenabstand verringert. Ist aber Ansichtssache und soll Deine Freude am Geschaffenen nicht vermiesen.
Gruß
Horst
Hallo Horst, was den Abstand der Schrift anbelangt gebe ich dir Recht! Das Brett hatte nun einmal die Größe und ich sollte diese laut meiner "Regierung" nicht verkleinern, ergo musste ich versuchen den Spruch "füllend" auf zu bringen. Sie möchte das Brett als kleinen Ständer haben, muss noch einen leicht schrägen Untersatz basteln aus dem gleichen Holz!
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#5
sehr schön
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#6
(23.07.2019, 16:58)srambole schrieb:
(23.07.2019, 16:05)Bastelhorst schrieb: Die Idee und den Spruch finde ich klasse. Die Henriette und das Maschinenpersonal haben gute Arbeit geleistet. Nur eines tut mir in den Augen weh, Schriftgröße und Zeilenabstand sollten zueinander passen. Ich hätte das Brett gekürzt und den Zeilenabstand verringert. Ist aber Ansichtssache und soll Deine Freude am Geschaffenen nicht vermiesen.
Gruß
Horst
Hallo Horst, was den Abstand der Schrift anbelangt gebe ich dir Recht! Das Brett hatte nun einmal die Größe und ich sollte diese laut meiner "Regierung" nicht verkleinern, ergo musste ich versuchen den Spruch "füllend" auf zu bringen. Sie möchte das Brett als kleinen Ständer haben, muss noch einen leicht schrägen Untersatz basteln aus dem gleichen Holz!
LG Hans
Lieber Hans, ich nehme alles zurück. Regierungsanweisungen ist Folge zu leisten, da gibts einfach keine andere Wahl. Laught
  Zitieren
 
#7
Moin Hans,
über Design, Schriftgrad und Zeilenabstand lässt sich streiten, oder eben nicht.

Was stimmen muss, sind Interpunktion und Rechtschreibung.
Möglicherweise lesen das auch Fremde oder Gäste.

LG Volker
  Zitieren
 
#8
schöner Spruch Hans.....ich hoffe der hält lange im Brett....wenn ich das Bild vergrösser, sieht es aus am rechten Rand, als ob es sehr Wurmstichig ist....nicht das die hunrigen Dinger auf Wanderschaft gehen.....
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#9
(24.07.2019, 01:28)Borkenkäfer schrieb: schöner Spruch Hans.....ich hoffe der hält lange im Brett....wenn ich das Bild vergrösser, sieht es aus am rechten Rand, als ob es sehr Wurmstichig  ist....nicht das die hunrigen Dinger  auf Wanderschaft gehen.....
Gruss Jörg
Hi Jörg, sollte es doch so sein, dann mache ich ein Neues! Aber das Holz ist gut abgelagert!
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#10
(24.07.2019, 01:42)srambole schrieb:
(24.07.2019, 01:28)Borkenkäfer schrieb: schöner Spruch Hans.....ich hoffe der hält lange im Brett....wenn ich das Bild vergrösser, sieht es aus am rechten Rand, als ob es sehr Wurmstichig  ist....nicht das die hunrigen Dinger  auf Wanderschaft gehen.....
Gruss Jörg
Hi Jörg, sollte es doch so sein, dann mache ich ein Neues! Aber das Holz ist gut abgelagert!
LG Hans
Sei vorsichtig Hans, das hat mit abgelagert nichts zu tun. Holzwürmer fühlen sich auch in uraltem Holz wohl. Mein Tipp: Nimm einen möglichst dunklen Plastiksack, lege das Holz rein, dicht machen und in die Sonne legen. Bei den aktuellen Temperaturen überlebt das kein (möglicher) Holzwurm und Du hast Ruhe.
Gruß Horst
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste