Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stadis Werke
#1
Big Grin 
Hallo Miteinander,

dann möchte ich Euch meine kleine Holzwerkstatt nicht vorenthalten. Wie man selbst wächst diese (an Inhalt, leider nicht an Größe) natürlich mit den Projekten die man verwirklicht. Hab erst kürzlich mein "Restholzlager" in den Keller umgesiedelt
In dieser Werkstatt arbeite ich Hauptsächlich mit Holz, fürs "grobe" hab ich in der Garage noch eine Werkbank.

Die Einrichtung ist komplett selbst entworfen und gezimmert.

Wie man vielleicht erkennen kann bin einen kleinen Fetisch für blaue Maschinen  Laught2 (Mal sehen wem die kleine Rarität auf den Bildern auffällt)

Solltet Ihr Fragen und Anregungen haben, immer her damit.

Grüße Rainer


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Rainer,

sieht wunderbar aufgeräumt aus. Und so klein ist die Werkstatt doch gar nicht. Ich wäre froh, ich hätte eine solche Größe Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#3
(30.12.2020, 15:54)Mixbambullis schrieb: Hallo Rainer,

sieht wunderbar aufgeräumt aus. Und so klein ist die Werkstatt doch gar nicht. Ich wäre froh, ich hätte eine solche Größe Wink

Knappe 20qm

Als ich das 2x2m Bett gebaut habe wars ganz schön kuschelig.

Aufgeräumt hab ich heut mal fürs Foto  Angel

Nee, für dieses Jahr alle Projekte abgeschlossen und dann wird auch mal aufgeräumt
  Zitieren
 
#4
(30.12.2020, 16:03)Stadi schrieb:
(30.12.2020, 15:54)Mixbambullis schrieb: Hallo Rainer,

sieht wunderbar aufgeräumt aus. Und so klein ist die Werkstatt doch gar nicht. Ich wäre froh, ich hätte eine solche Größe Wink

Knappe 20qm

Toll,

da hab ich nur knapp die Hälfte.... Idea
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#5
Moin,

schicke aufgeräumte Werkstatt. Gefällt mir.

Was die Größe angeht, bin ich wohl nach der Erweiterung meiner im letzten Sommer mit knapp 32 m² der King.  Laught   Tongue  
Bin da aber noch nicht fertig, was die Einrichtung angeht. Aber dazu an anderer Stelle mehr.



Gruß Don
  Zitieren
 
#6
Thumbs Up ...schaut gut aus  Smile

..was für ein "Maschinchen" steht rechts neben der Tür unter dem Leistenlager ????? 
...kann das nicht so richtig zuordnen, bzw. ist mir unbekannt.
  Zitieren
 
#7
... eine Abrichte von Bosch???


Hallo Rainer,

eine tolle Werkstatt - und dann noch separater Platz für Holzlagerungen = TOP.

... Ich habe ma 9qm - in denen gleichzeitig auch Materialien (z.B. Holz - aber auch noch ein paar andere Sachen) gelagert werden.

Mich interessiert ebenfalls dein Maschinen in der Türecke - was ist es?

VG
Holger
  Zitieren
 
#8
Hallo Rainer,

eine schöne Werkstatt. Viel Platz, viel Stauraum, viel Licht, ein fester ebener Boden. Was will man mehr?

Hm, dem Anschlag auf dem Maschinchen nach zu urteilen, könnte das ein Frästisch sein. Das wird Rainer aber wohl noch aufklären.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#9
Hallo zusammen,

da habt Ihr meine "Rarität" ja schnell entdeckt  Laught2

Es handelt sich tatsächlich um einen Frästisch von Bosch (RA 1181), zumindest der Obere Teil. Der Mobile Schrank darunter ist Eigenbau.

Der Tisch ist ziemlich unbekannt da es ihn bei uns nicht gibt, nur jenseits des Großen Teiches.

unter dem Tisch ist der Kopierkorb der GMF 1600 montiert, so kann man den Fräsmotor in wenigen Sekunden zwischen Frästisch und Tauchkorb wechseln.

Das Teil ist echt Klasse, mir Unverständlich warum es den nur bei den Amis gibt.

Guten Rutsch zusammen

PS: Wenn Ihr möchtet kann ich die Tage mal paar detailliertere Fotos von dem Teil machen
  Zitieren
 
#10
Aha, Rainer, wieder was gelernt. Von diesem Frästisch hab ich tatsächlich noch nie gehört.


Zitat:PS: Wenn Ihr möchtet kann ich die Tage mal paar detailliertere Fotos von dem Teil machen

Die Einschränkung "Wenn Ihr möchtet"  ist vollkommen überflüssig. Wir möchten immerWink Angel
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste