Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Elektro-Nagler - Alternative zur Druckluft
#1
Hallo zusammen,

Ich brauch mal eure Hilfe. Ich möchte mir aus Platz- und Lautstärke-, sowie Kostengründen keinen Drucklufttacker mitsamt Kompressor zulegen. Ich suche also nun einen netzgetriebenen Elektronagler, der nahezu einer Druckluftvariante entspricht. Er muss nur Stauchkopfnägel (keine Klammern) verschiessen können. Auch keine extremen Längen. Wenn jmd Erfahrungen gemacht hat, wäre es sehr nett wenn er sie mit mir teilt. Oder ihr habt eine Alternative.

Vielen Dank schonmal.
Grüße Sven
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Es geht mehr um einen generellen Überblick. Also ihr könnt mir gerne günstige Produkte (sofern sie ordentlich funktionieren), oder teure vorschlagen. Ich sag mal ein Limit wäre auf jeden Fall 200€. 
Achja - gibt ja auch Akkuvertreter. Habe Metabo und bald auch Bosch Professional Akkus. Die haben beide keine Vertreter mehr im Angebot.
  Zitieren
 
#3
hast du dich mittlerweile für ein gerät entschieden?
  Zitieren
 
#4
Hallo,

Habe mich lange umgesehen und bin zu dem entschluss gekommen, dass ein Drucklufttacker am geeignetsten ist. Klar gibt es auch gute Elektrotacker, aber entweder sehr teuer oder Low-Budget Werkzeug. Ich wollte etwas hochwertiges haben und habe mich dann für einen Stier Drucklufttacker und einen kleinen 5 L Kompressor entschieden. Sehr gute Kombination und bin voll zufrieden.

Grüße Sven
  Zitieren
 
#5
... von Bosch gab es mal ein sehr interessanten AkkuTacker - allerdings haben die den wieder vom Markt genommen (in USA gibt/gab es den wohl häufiger als hier). Die paar Exemplare die es hier noch als "Reste" oder in der Bucht gab waren schlicht masssssslos überteuert.

Mein Ergebnis war: Wenn es NUR um Tacker geht, sind Elektro eine Alternative, da ich dann aber doch auch Druckluft für Reinigungen, Reifenbefüllung und Lackieren etc. wollte war es bei den Preisen schlicht hinfällig. ... habe mich dafür für einen LEISEN Kompressor entschieden.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste