Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Scheibe für den großen Tellerschleifer
#1
Hallo liebe Community,
Ich muss gleich ne freundliche Begrüßung schreiben, weil.....
Ich bin ja hier auch schon ca. 1 Jahr unterwegs und habe bis jetzt sehr viel positives mitnehmen können.

Grund meines Schreibens ist folgender.

Ich baue mir den großen Tellerschleifer von Michael nach und habe bis heute noch keine vernünftige Tellerscheibe. Mit der Stichsäge bin ich schon langsam am verzweifeln. Bei Ebay und Konsorten sind die großen Scheiben, 1.) Aus Hartholz, 2.) Zu Teuer, Versand usw.

Deshalb meine bescheidene Frage.
Könnte mir jemand, der eine Bandsäge, mit entsprechender Kreisschneidevorrichtung besitzt, mir eventuell eine Scheibe mit 310 mm. ausschneiden. Den Rest der zuviel an mm. ist bekomme ich per Drechseln hin.

Ich bezahle natürlich das Material und den Versand, keine Frage. Aber ich wär froh endlich die Scheibe zu haben. Bitte macht mir einige Vorschläge.
Und falls diese Bitte falsch verstanden werden sollte, dann bitte ich höflichst um Entschuldigung.
Fragen kostet nichts haben Sie mich gelehrt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
MfG Ambos
Wenn es Opa nicht reparieren kann, dann sind wir am Arsch. Huh
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
(04.02.2018, 18:18)Ambos schrieb: ... Bei Ebay und Konsorten sind die großen Scheiben, 1.) Aus Hartholz, 2.) Zu Teuer, Versand usw. ....

Aus welchem Material willst Du die Scheibe(n) haben? Oder habe ich das überlesen ...!? HIER gibt es sie z.B. im MDF.

Wolfgang
  Zitieren
 
#3
Wolfgang - danke für den Tipp (ich bin nicht mal auf die Idee gekommen bei Ebay danach zu suchen...)
  Zitieren
 
#4
(04.02.2018, 18:43)Wolfgang EG schrieb:
(04.02.2018, 18:18)Ambos schrieb: ... Bei Ebay und Konsorten sind die großen Scheiben, 1.) Aus Hartholz, 2.) Zu Teuer, Versand usw. ....

Aus welchem Material willst Du die Scheibe(n) haben? Oder habe ich das überlesen ...!? HIER gibt es sie z.B. im MDF.

Wolfgang

Hallo, 
Ohh , ohh.
Das die hier so günstig sind hätte ich nicht gedacht. Ist schon ne Weile her das ich danach gegoogelt habe.
Dann erübrigt sich das Thema.
Vielen Dank
MfG Karlheinz

(04.02.2018, 18:43)Wolfgang EG schrieb:
(04.02.2018, 18:18)Ambos schrieb: ... Bei Ebay und Konsorten sind die großen Scheiben, 1.) Aus Hartholz, 2.) Zu Teuer, Versand usw. ....

Aus welchem Material willst Du die Scheibe(n) haben? Oder habe ich das überlesen ...!? HIER gibt es sie z.B. im MDF.

Wolfgang

Hallo.
Ich habe die Scheiben gerade genauer angeschaut. Glaubt Ihr, dass die 10 mm Stärke, stark genug sind ober wäre 15 bis 20 mm Stärke wegen dem Andruck des zu s hleifenden Materiales nicht besser ?
Vielen Dank für diese Information
MfG Karlheinz
Wenn es Opa nicht reparieren kann, dann sind wir am Arsch. Huh
  Zitieren
 
#5
Zwei Scheiben aufeinander geleimt sollten reichen und es kostet nur Zeit zum Aushärten des Leims.

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
(04.02.2018, 19:05)Ambos schrieb: Hallo. Ich habe die Scheiben gerade genauer angeschaut. Glaubt Ihr, dass die 10 mm Stärke, stark genug sind ober wäre 15 bis 20 mm Stärke wegen dem Andruck des zu s hleifenden Materiales nicht besser ?
Vielen Dank für diese Information
MfG Karlheinz

Karlheinz, ich habe zwei 12 mm Siebdruckplatten (Restmaterial), der Stabilität wegen,  miteinander verklebt. Bei eBay gibt es einen Verkäufer, der die Scheiben auch mit 22 mm anbietet. Habe den nur auf die Schnelle nicht gefunden. Du kannst aber zwei der 10 mm Scheiben verkleben, kein Problem ...

Wolfgang

PS: Ups, Andreas war schneller ...
  Zitieren
 
#7
Allen noch mal vielen Dank. Hätte auch selber drauf kommen können, dass mit den zusammen leimen. Tja, manchmal macht sich das Alter bemerkbar?

So mach ich das.
Vielen Dank für die Exklusive Information
MfG Karlheinz ???
Wenn es Opa nicht reparieren kann, dann sind wir am Arsch. Huh
  Zitieren
 
#8
(04.02.2018, 18:18)Ambos schrieb: ...und habe bis heute noch keine vernünftige Tellerscheibe. Mit der Stichsäge bin ich schon langsam am verzweifeln. 
Das verstehe ich nicht...was genau bekommst Du denn nicht hin?

Ich habe mal vor über 22 Jahren mein erstes DJ-Pult gebaut, da hatte ich nur eine komische klobige Bosch-grün-Säbelsäge:
[attachment=5277] [attachment=5278]


Will damit nur sagen, die Kreise mit ner Stichsäge zu schneiden müsste eigentlich ohne Probleme gehen....dreht man doch eh noch ab den Rest!
  Zitieren
 
#9
(04.02.2018, 19:25)Topotec schrieb:
(04.02.2018, 18:18)Ambos schrieb: ...und habe bis heute noch keine vernünftige Tellerscheibe. Mit der Stichsäge bin ich schon langsam am verzweifeln. 
Das verstehe ich nicht...was genau bekommst Du denn nicht hin?

Ich habe mal vor über 22 Jahren mein erstes DJ-Pult gebaut, da hatte ich nur eine komische klobige Bosch-grün-Säbelsäge:
 


Will damit nur sagen, die Kreise mit ner Stichsäge zu schneiden müsste eigentlich ohne Probleme gehen....dreht man doch eh noch ab den Rest!

Hallo, ich wollt hier eigendlich kein großes Fass öffnen. Aber ich dachte mir, hier im Forum frägst du einfach mal unverbindlich nach. Woodworker helfen Woodworker'n.
Und es ist Sonntag Nachmittag, ich bin Krank geschrieben, keine Möglichkeit dadurch selbst,  zumindest im Moment zu " Basteln" 
Das wäre mein Problem gewesen. 
MfG Karlheinz
Wenn es Opa nicht reparieren kann, dann sind wir am Arsch. Huh
  Zitieren
 
#10
Ach so, ja, dann ist es klar!  Big Grin
Ich dachte, vielleicht haut irgendwas mit der Säge oder so nicht hin!
Wollte nicht irgendwie klugscheißern oder so.... Smile
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste