Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
T Nutfräser oder Schiene?
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo zusammen,

Ich möchte mir ein Spannsystem bauen und stehe vor der gleichen Frage.
Für mich bin ich zu dem Schluss gekommen mir die Nutschienen zu bestellen. Der Fräser kostet einiges an Geld und bedarf Können mit der Oberfräse. Außerdem kommt es auch auf das Holz an das Du fräst. Eine Nut in Weichholz ist bsp nicht sehr stabil.

Also für gelegentliche Oberfräser ist es einfacher eine passend breite und tiefe Nut zu fräsen und dann die Schienen einzuschrauben.

Viele Grüße
Svenno
  Zitieren
 
#3
Hallo zusammen,

könnt Ihr mir erklären, wofür eine T-Nut in einem Frästisch benötigt wird?

Viele Grüße
Mathias
  Zitieren
 
#4
Nielz,

welchen Anschlag meinst Du?
Den mit der optionalen Absaugung?

Wie sähe die optimale Schienenverteilung auf einem 1 x 1 m Frästisch aus?

Viele Grüße
Mathias
  Zitieren
 
#5
(30.12.2016, 11:40)MillenniumFurby schrieb: Hallo,


ich will mir einen Frästisch bauen und stand vor der gleichen Frage.
Für mich habe ich entschieden Alu Nutschienen zu verwenden.
 
Hier mal ein Link wo man diese doch recht erschwinglich bekommt.
Sollte jemand einen noch Günstigeren Anbieter kennen wäre ich interessiert.

Alu-Spezi.de

HIER hast Du auch den m-Preis von 6 Euro, aber ohne Versandkosten, während bei Deinem Link nochmal Versand draufkommt ... Wink ...

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste