Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tellerschleifer Motor mit konischer Welle
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,

ich würde die Welle einfach kürzen und dann ein Gewindeloch stirnseitig anbringen.

Die Welle sieht so aus als ob nach erst noch ein paar cm zylindrisch bleibt, bevor sie anfängt sich zu verjüngen.
Daher würde ich den Konus entfernen und nur den hinteren zylindrischen Teil der Welle nutzen.
Ich hoffe ich sehe das richtig auf dem Bild, aber dann dürften da noch ca. 4cm Welle stehen bleiben.

Wäre eine Möglichkeit!?!
Grüße Christian



>> Berechnungshilfe und Vorlagen <<


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
  Zitieren
 
#3
(02.10.2017, 20:00)_Roli_ schrieb: .... Bin euch für jegliche Art von Ideen und Denkanstößen dankbar Smile .

Beste Grüße und schon mal danke
Roli

Roli, und wenn Du einfach in die Aufnahmescheibe des späteren Tellers auf der Drehbank einen passenden Konus eindrehst  ...!?

Wolfgang
  Zitieren
 
#4
Dann so, wie hier schon beschrieben: absägen/-drehen

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste