Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temperguss Fittings mit welcher Farbe lackieren?
#1
Hallo,

ich hab vor, Temperguss Fittings schwarz matt zu lackieren. Mit welcher Farbe kann ich da direkt draufstreichen? Gibt es jemanden, der so etwas schon gemacht hat und einen Tip für mich bereit hat?

Vielen Dank für die zielführenden Antworten Smile
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Wenn möglich mit Metallreiniger säubern. Mit einer Universalgrundierung anpinseln. Dann kannst Du alles verwenden. Ob Acryllack oder Buntlack.
  Zitieren
 
#3
(01.06.2018, 16:43)Bastelhorst schrieb: Wenn möglich mit Metallreiniger säubern. Mit einer Universalgrundierung anpinseln. Dann kannst Du alles verwenden. Ob Acryllack oder Buntlack.

Genau so würde ich es auch machen..vlt wenn die fittings starker Hitze ausgesetzt sind könnte man über einen Hitze beständigen Lack nachdenken .
  Zitieren
 
#4
Ok, ich habe allerdings vergessen Euch mitzuteilen, wofür ich die Fittings gekauft habe....Wink

Ich baue aus den T-Stücken Griffe für meine Schubladenfronten an meiner Werkbank. Wird ne Mischung aus Fitting und 20er Buche Vollholzstab.

Ich habe nur darüber nachgedacht, ob in schwarz matt das ganze vielleicht besser aussehen würde. In der Beschreibung stand zwar schwarz, aber sie sind mehr ein mittleres Grau......

Also Hitze werden sie nicht vertragen müssen..............außer vielleicht in der Hitze des Gefechts....Laught
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#5
(01.06.2018, 18:22)Mixbambullis schrieb: Ok, ich habe allerdings vergessen Euch mitzuteilen, wofür ich die Fittings gekauft habe....Wink

Ich baue aus den T-Stücken Griffe für meine Schubladenfronten an meiner Werkbank. Wird ne Mischung aus Fitting und 20er Buche Vollholzstab.

Ich habe nur darüber nachgedacht, ob in schwarz matt das ganze vielleicht besser aussehen würde. In der Beschreibung stand zwar schwarz, aber sie sind mehr ein mittleres Grau......

Also Hitze werden sie nicht vertragen müssen..............außer vielleicht in der Hitze des Gefechts....Laught

Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Du in der Hitze des Gefechts kann ordentlich Reibungwärme entstehen Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin 

Ne Quatsch bei Seite..dann kannst es wie Bastelhorst schrieb mit jedem Lack Lackieren ,vlt könntest dir sogar die Grundierung sparen, Guss ist ja im normal Fall ziemlich rau dort könnte es auch ohne grundierung halten,mit Grundierung ist natürlich immer besser ..

Ich würde die Fittinge an einen dickeren Kupferdraht irgendwo aufhängen und einfach mit einer Sprühdose drüber trocknen lassen fertig ..
  Zitieren
 
#6
Das hört sich sehr unkompliziert an.

Ich muss mir am Wochenende die Fittings mal an die Schubladen halten, um zu sehen, in welchem Farbton das am besten aussieht.

Danke Euch für die Tips Thumbs Up
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#7
Sind die Fittinge nicht verzinkt?
Einfach lackieren auf Zink hält bekanntlich nicht gut. Mussten früher immer mit Salmiak, Spühlmittelwasser und Schleifvlies die Zinksschicht gut anschleifen, danach wurde erst grundiert und lackiert ... das hielt dann auch nach Jahren gut und lies den Lack nicht verspöten/abplatzen.
Heutige Lacke können aber andere Eigenschaften aufweisen.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#8
Wink 
Denk dran, auf Schwarz siehst Du jedes Staubkörnchen Wink Mein Favorit bei solchen Projekten DB 703. Ich liebe diesen Farbton.
  Zitieren
 
#9
Hallo,
also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Farbe nicht so gut hält wenn man sie einfach lackiert. Ich habe die Fittige gründlich entfettet und dann noch mit einem Schleifvlies kurz abgerieben und danach nochmal entfettet. Dann mit normalen Lack für Autos aus der Dose lackiert. Ohne diese Behandlung hat der Lack zwar auch gehalten, aber er war nicht wirklich abriebfest.

Gruß Marcel
  Zitieren
 
#10
(01.06.2018, 19:04)Bastelhorst schrieb: Denk dran, auf Schwarz siehst Du jedes Staubkörnchen Wink Mein Favorit bei solchen Projekten DB 703. Ich liebe diesen Farbton.

Richtig geiler Farbton Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste