Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teuflisches Eigenbau Brandmalgerät Holzbrenngeräte Brennpeter
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Schreib doch mal ein paar Zeilen, wie Du das gebaut hast!

Ansonsten eine schöne Idee! :-D
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#3
Siehste! Kein Kunstwerk ;-P
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#4
Hmm, vielleicht mit einer ausgedienten Wolframnadel vom TIG-Schweißen eine Option? Glüht so schnell nicht aus...
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#5
Die Farben geben unterschiedliche Wolframlegierungen wieder, je nach Einsatzzweck und Material.

Bitte NICHT !!!!!!!!!! die verlinkten, roten Wolframnadeln im Hobbybereich einsetzen! Sie sind radioaktiv, da sie Thorium enthalten, um sie besser zünden zu lassen.

Inzwischen sind die anderen Legierungen und die inzwischen übliche HF-Zündung so hochwertig, dass auch im Profibereich Thorium-Wolframnadeln kaum noch eingesetzt werden. Sie sind definitiv kein Spielzeug und auch nur mal damit probieren ist nicht harmlos: Sie sind sowohl Alpha wie Gammastrahler, wobei die höhere Gefährlichkeit vom Alphastrahler ausgeht, dessen Staub man einatmet.

Also, Finger weg von dem Kram, wenn Du sie nur zufällig erwischt hast. Problem ist, das man sowas bedenkenlos bestellen kann, ohne irgendwelche Hinweise!
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#6
Macht halt nicht jeder :-(

Wie schonmal geschrieben, Krebs ist eine reine Wahrscheinlichkeitsrechnung, und mit Verwendung solcher Elektroden werden die eigenen Karten nicht besser gemischt.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste