Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trichter unter der Tischkreissäge
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Gute Idee mit der Dunstabzugshaube Thumbs Up 

Da kannst du dann gleich mit den diversen Öffnungen an der Säge weitermachen
und die auch noch verschließen. Da feuern die Teile auch maßenhaft Material raus Tongue 

VG
Jörg
  Zitieren
 
#3
Die Rollen unter dem Tisch sind echt stylisch Big Grin
  Zitieren
 
#4
(24.09.2017, 13:08)Christian Neumann schrieb: Die Rollen unter dem Tisch sind echt stylisch Big Grin

... bewegt der KST nicht damit bei Belastung?
  Zitieren
 
#5
(24.09.2017, 20:47)GuidoK schrieb: ...
Verschließ' rund um den "Sägeblattkasten" alle Öffnungen so gut es geht, mit Klebeband (Panzerband). Das hilft enorm gegen den Auswurf nach unten und sorgt dafür, daß mehr Sägespäne hinten abgesaugt werden.
...

Bzgl. der Holzspäne mag das eine Lösung sein - man sollte jedoch nicht vergessen, das die Schlitze oft auch als Lufteinlass zur Motorkühlung dienen!
  Zitieren
 
#6
Das mit dem Trichter und den Bürsten ist eine Super Idee, vielleicht nehme ich mir die PTS 10 ja noch einmal vor und wollte auch die
Haube am Sägeblatt mit einem größeren Anschluß versehen. Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste